Suche...
NBA

Medien: Rockets verpflichten Terry

Von SPOX
Jason Terry wird wohl künftig für die Houston Rockets auflaufen
© getty

Die Houston Rockets sollen kurz vor der Verpflichtung von Jason Terry stehen. Die Texaner haben demnach einen Deal mit den Sacramento Kings eingefädelt.

Für den Jet geht es zurück nach Texas. Das berichtet zumindest "Yahoo!Sports". Die Rockets sollen demnach neben dem ehemaligen Maverick auch zwei Zweitrundenpick erhalten. Im Gegenzug soll Alonzo Gee und ein weiterer Spieler, der einen nicht garantierten Vertrag besitzt, nach Kalifornien wechseln.

Terry kam im Laufe der vergangenen Saison von den Brooklyn Nets zu den Kings. Aufgrund einer Knieverletzung machte er aber kein einziges Spiel für Sacramento. Für Brooklyn erzielte er in 35 Spielen durchschnittlich 4,5 Punkte. Gee kam erst im Juli nach Houston und war Teil des Trades, der Trevor Ariza zu den Rockets brachte.

Zudem berichtet "ESPN", dass die Kings Wayne Ellington entlassen haben und die Stretch Provision für ihn anwenden. Damit kann Sacramento das Gehalt des Guards auf die Salary Caps der nächsten drei Jahre verteilen. Ellington wurde erst im Juli von Dallas nach New York getrradet und dann weiter zu den Kings.

Jason Terry im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung