Suche...

Melo: Bulls wieder im Rennen?

Von SPOX
Freitag, 11.07.2014 | 09:46 Uhr
Carmelo Anthony (l.) gilt als Primärziel der Chicago Bulls
© getty
Advertisement
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Carmelo Anthony hat offenbar doch noch nicht ausgeschlossen, bei den Chicago Bulls zu unterschreiben. LeBron James' Entscheidung wird noch vor seiner Reise zum WM-Finale erwartet.

Bulls wieder im Melo-Rennen? Es geht hin und her. Am einen Tag wird Carmelo Anthony seine Entscheidung bekannt geben, bei den Knicks zu bleiben, am nächsten ist er unsicher und am dritten könnte er doch in Chicago landen. Letzteres ist derzeit offenbar der Fall. Wie Stephen A. Smith und Mike McGraw vom "Chicago Daily Herald" berichten, kann sich Melo einfach nicht von der Idee verabschieden, unter Coach Tom Thibodeau und an der Seite von Derrick Rose und Joakim Noah um die Meisterschaft zu spielen.

6 Deutsche in der Summer League! Schaut alle Spiele live!

Andererseits könnten ihm die Bulls deutlich weniger bieten als die Knicks oder Lakers. Etwas mehr wäre es, einigten sich Chicago und New York auf einen Sign-and-Trade Deal. Gespräche haben offensichtlich noch nicht begonnen, sollte Melo den Bulls und Knicks jedoch mitteilen, dass seine Wahl auf die Windy City gefallen ist, dürften Verhandlungen umgehend aufgenommen werden.

Allerdings äußerte Knicks-Präsident Phil Jackson noch am Donnerstag Zuversicht bezüglich eines Melo-Verbleibs: "Nach dem Gespräch mit Melo habe ich ein gutes Gefühl, aber wir warten immer noch auf eine Nachricht von ihm", so der Zen-Meister. Auf eine SMS habe Anthony nicht geantwortet.

LeBron-Entscheidung vor Sonntag? Es war ein verrückter Donnerstag. Angeblich war in Cleveland alles bereit, um LeBron James' Entscheidung zugunsten der Cavs bekanntzugeben - und zu feiern. Sogar Polizeischutz soll ob des erwarteten Ansturms für James' Anwesen in Ohio angefordert worden sein. Passiert ist, richtig, nichts. Das könnte sich demnächst ändern.

Am Donnerstag flog LeBron zunächst zurück nach Miami, was laut "ESPN" jedoch keinerlei Anzeichen ist, dass der vierfache MVP einen neuen Vertrag bei den Heat unterschreiben wird. Am Wochenende geht es dann gen Brasilien zum WM-Finale zwischen Deutschland und Argentinien. Laut Adrian Wojnarowski von "Yahoo Sports" ein nicht unwesentliches Datum. Denn angeblich erwarten sowohl die Cavs als auch die Heat noch vor der Reise nach Brasilien eine Entscheidung. Heißt: Stimmen die Berichte, sollte am Freitag oder Samstag Klarheit über LeBrons Zukunft herrschen.

Die NBA im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung