Freitag, 07.02.2014

Brooklyn Nets - San Antonio Spurs 103:89

Keine Stars? Keine Chance!

Ohne ihre Superstars Tim Duncan, Tony Parker und Manu Ginobili halten die San Antonio Spurs (36-14) auswärts bei den Brooklyn Nets (22-25) eine Halbzeit lang mit, müssen sich dann aber doch deutlich mit 103:89 (BOXSCORE) geschlagen geben. Dabei setzen die Nets auf eine geschlossene Mannschaftsleistung und Dominanz unter den Brettern.

Andrei Kirilenko (M.) erkämpft sich am Boden liegend den Ball
© getty
Andrei Kirilenko (M.) erkämpft sich am Boden liegend den Ball

Nach schwachem Start und einem 13:22-Rückstand übernehmen die Hausherren erst kurz vor der Halbzeitpause die Führung, bauen diese aber dann kontinuierlich aus und führen zwischenzeitlich mit 19 Punkten. Bester Schütze der Nets ist Alan Anderson von der Bank mit 22 Punkten (9/15 FG), Deron Williams kommt auf 16 Zähler und 8 Assists. Gegen den dezimierten Frontcourt der Spurs greifen sich die Nets gleich 17 Offensiv-Rebounds.

Für San Antonio punkten fünf Spieler zweistellig, angeführt von Cory Joseph (18) und Danny Green (17). Das Team von Gregg Popovich darf 29 Mal an die Linie, verliert aber auch 17 Mal den Ball und trifft nur knapp 40 Prozent aus dem Feld.

Die Reaktionen:

Gregg Popovich (Coach San Antonio Spurs): "Ich bin echt stolz auf meine Jungs. Sie haben einen tollen Job gemacht, vor allem wenn man an das Double-Overtime-Spiel gestern denkt. Sie haben sich wirklich reingehängt."

Alan Anderson (Brooklyn Nets): "Wir haben dann den Korb attackiert und nicht mehr nur auf Dreier gesetzt. Als wir das taten, öffnete sich die Zone. Drives und gute Pässe, so öffnet sich das ganze Spiel."

Folge NBA.de bei Twitter und bekomme alle News - auch Dirk Nowitzki ist dabei!

Der SPOX-Spielfilm:

Vor dem Tip-Off: Jason Kidd kann gegen die Spurs wieder auf die zuletzt angeschlagenen Andrei Kirilenko, Andray Blatche und Joe Johnson zurückgreifen. Letzterer rückt wieder in die Starting Five, neben ihm beginnen Williams, Livingston, Pierce und Garnett.

Gregg Popovich muss dagegen gleich auf ein Quintett verzichten: Neben den verletzten Ginobili, Kawhi Leonard und Parker bekommen nach dem Double-OT-Game am Mittwoch auch der geschonte Tim Duncan und Boris Diaw (Lebensmittelvergiftung) eine Pause. Auf die Frage eines Reporters nach der Starting Five antwortet der Kult-Coach: "Zwei Amerikaner, ein Franzose, ein Italiener und ein Brasilianer. Den Rest müsst ihr allein rausfinden." Machen wir: Es sind de Colo, Joseph, Green, Belinelli und Splitter.

4.: War doch klar, dass die Spurs auch ohne Star-Power gut starten, oder? Zwei Dreier sind schon gefallen, und jetzt setzt sich Splitter im One-on-one gegen Kevin Garnett durch. And the Foul! Er schafft das Dreipunktspiel. 11:4 Spurs.

8.: Nach einem 16:8-Rückstand haben sich die Nets etwas gefangen. Aber immer noch vergeben sie viel zu viele Chancen durch schlampiges Passpiel. Zudem fiel bisher erst jeder dritte Wurf (6/18). Schöner Backdoor-Cut von de Colo, er legt unbedrängt ein. 22:13 San Antonio.

14.: Stück für Stück knabbert Brooklyn an der Führung. Ein schönes Three-Point-Play von Miles Plumlee, und schon sind es nur noch vier Punkte Rückstand. Dabei hilft den Nets vor allem ihre Stärke unter dem Korb. 24:20 Spurs.

16.: Oh no! Deron Williams stößt nach einem Jumper mit dem heranfliegenden Mills zusammen - Knie gegen Knie. Der Superstar humpelt und muss erst einmal in der Kabine behandelt werden. 27:22 Spurs.

20.: Doch nicht so schlimm bei Williams, der wieder ins Spiel kommt. Glück gehabt, war wohl doch nur schmerzhaft, aber nichts Ernstes. Noch führen die Spurs mit 36:30, aber die Nets sind dran!

24.: Nach einem 8:0-Run geht es mit einer knappen Führung für die Hausherren in die Kabine. Als Williams Sekunden vor der Sirene noch nachlegen will, erwischt man KG, wie er in der Zone campiert - Turnover. Den folgenden Pass von Cory Joseph schnappt sich Paul Pierce. So läuft der Abend bisher. 40:39 Nets.

29.: Wow! Was auch immer Jason Kidd seiner Truppe in der Halbzeit eingeflüstert hat - es wirkt! Brooklyn ist on fire und trifft 7 der ersten 8 Würfe! Nach einem Korbleger von Joe Johnson nimmt Pop die Auszeit. Aber die Nets haben sich schon etwas abgesetzt. 55:49 Brooklyn!

32.: Es geht so weiter! Blatche trifft zwei lange Jumper nach Zuspielen von Willams, kurze Zeit später geht Pierce zum Korb, trifft und wird gefoult. Er schlägt sich mit der Faust auf die Brust - Zehn-Punkte-Führung! Auf Seiten der Gäste kann eigentlich nur noch Nando de Colo mithalten. Und der spielt nach einem Ellbogenstoß aus der ersten Hälfte mittlerweile mit einer Gesichtsmaske, weil die Nase etwas abbekommen hat. 63:53 Nets.

36.: Oops! Nach guter Defense kurz vor Ende des dritten Viertels bekommt Andrei Kirilenko nach einem Airball von Belinelli an den Ball. Aber den folgenden Shot-Clock-Buzzer hält er wohl für das Ende des Viertels - und wirft den Ball zu den Spurs. Die bekommen noch einen offenen Dreier vom Italiener. Glück für Kirilenko: Der Wurf fällt nicht. 75:68 Nets.

40.: Alan Anderson macht hier heimlich still und leise ein richtig gutes Spiel! 8 der ersten 12 Punkte in diesem Viertel gehen auf sein Konto. So kommen die Spurs nicht ran. 87:77 Brooklyn.

45.: Das könnte es gewesen sein: Nach einem Dreier von Williams verliert Danny Green in der Zone den Ball gegen Kirilenko. Der findet beim Fastbreak rechts neben sich Mirza Teletovic, der locker einlegt. Pop nimmt die Auszeit und sieht sehr frustriert aus. 97:83 Nets.

Brooklyn Nets vs. San Antonio Spurs: Hier geht's zum BOXSCORE

Der Star des Spiels: Alan Anderson. Neben den vielen Stars im Roster der Nets bleibt wenig Rampenlicht für den 31-Jährigen übrig. Aber das stört ihn überhaupt nicht. Gegen die Spurs trifft er in 30 Minuten überragend aus dem Feld (9/15, 2/3 3FG) und ist ein entscheidender Baustein in der hochaufgeschossenen Defense, die den körperlich unterlegenen Spurs große Probleme macht. 19 Punkte machte er in der zweiten Hälfte. Außerdem nur ein Turnover.

LIVE-STREAM: Lakers vs. Bulls
Los Angeles Lakers: Point Guard: Kendall Marshall (10,5 Punkte, 9,6 Assists, 3,1 Rebounds) Stand: 4.Februar
© getty
1/28
Los Angeles Lakers: Point Guard: Kendall Marshall (10,5 Punkte, 9,6 Assists, 3,1 Rebounds) Stand: 4.Februar
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer.html
Shooting Guard: Jodie Meeks (14,7 Punkte, 2,9 Rebounds)
© getty
2/28
Shooting Guard: Jodie Meeks (14,7 Punkte, 2,9 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=2.html
Small Forward: Wesley Johnson (8,2 Punkte, 3,7 Rebounds)
© getty
3/28
Small Forward: Wesley Johnson (8,2 Punkte, 3,7 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=3.html
Power Forward: Ryan Kelly (6,6 Punkte, 3,0 Rebounds)
© getty
4/28
Power Forward: Ryan Kelly (6,6 Punkte, 3,0 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=4.html
Center: Robert Sacre (4,1 Punkte, 3 Rebounds)
© getty
5/28
Center: Robert Sacre (4,1 Punkte, 3 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=5.html
Die Bank: Steve Nash (Point Guard, 6,7 Punkte, 4,8 Assists)
© getty
6/28
Die Bank: Steve Nash (Point Guard, 6,7 Punkte, 4,8 Assists)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=6.html
Nick Young (Guard/Forward, 17 Punkte, 2,7 Rebounds)
© getty
7/28
Nick Young (Guard/Forward, 17 Punkte, 2,7 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=7.html
Xavier Henry (Small Forward, 10,1 Punkte, 2,8 Rebounds)
© getty
8/28
Xavier Henry (Small Forward, 10,1 Punkte, 2,8 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=8.html
Jordan Hill (Forward/Center, 8,4 Punkte, 7,3 Rebounds)
© getty
9/28
Jordan Hill (Forward/Center, 8,4 Punkte, 7,3 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=9.html
Chris Kaman (Center, 8,1 Punkte, 5,4 Rebounds)
© getty
10/28
Chris Kaman (Center, 8,1 Punkte, 5,4 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=10.html
Steve Blake (Point Guard, 9,8 Punkte, 7,7 Assists, 3,3 Rebounds)
© getty
11/28
Steve Blake (Point Guard, 9,8 Punkte, 7,7 Assists, 3,3 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=11.html
Manny Harris (Shooting Guard, 6,8 Punkte, 3,3 Rebounds)
© getty
12/28
Manny Harris (Shooting Guard, 6,8 Punkte, 3,3 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=12.html
Kobe Bryant (verletzt, Shooting Guard, 13,8 Punkte, 6,3 Assists)
© getty
13/28
Kobe Bryant (verletzt, Shooting Guard, 13,8 Punkte, 6,3 Assists)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=13.html
Pau Gasol (verletzt, Center, 17,0 Punkte, 3,4 Assists, 10,2 Rebounds)
© getty
14/28
Pau Gasol (verletzt, Center, 17,0 Punkte, 3,4 Assists, 10,2 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=14.html
Jordan Farmar (verletzt, Point Guard, 8,7 Punkte, 4,7 Assists, 3,3 Rebounds)
© getty
15/28
Jordan Farmar (verletzt, Point Guard, 8,7 Punkte, 4,7 Assists, 3,3 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=15.html
Head Coach: Mike D'Antoni
© getty
16/28
Head Coach: Mike D'Antoni
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=16.html
Chicago Bulls: Point Guard: D.J. Augustin (10,6 Punkte, 4,7 Assists)
© getty
17/28
Chicago Bulls: Point Guard: D.J. Augustin (10,6 Punkte, 4,7 Assists)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=17.html
Guard/Forward: Jimmy Butler (12,2 Punkte, 2,1 Assists, 4,6 Rebounds)
© getty
18/28
Guard/Forward: Jimmy Butler (12,2 Punkte, 2,1 Assists, 4,6 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=18.html
Small Forward: Mike Dunleavy (11,1 Punkte, 3,8 Rebounds)
© getty
19/28
Small Forward: Mike Dunleavy (11,1 Punkte, 3,8 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=19.html
Power Forward: Carlos Boozer (14,7 Punkte, 8,5 Rebounds)
© getty
20/28
Power Forward: Carlos Boozer (14,7 Punkte, 8,5 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=20.html
Center: Joakim Noah (11,6 Punkte, 4,1 Assists, 11,3 Rebounds)
© getty
21/28
Center: Joakim Noah (11,6 Punkte, 4,1 Assists, 11,3 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=21.html
Die Bank: Taj Gibson (Power Forward, 12,3 Punkte, 6,4 Rebounds)
© getty
22/28
Die Bank: Taj Gibson (Power Forward, 12,3 Punkte, 6,4 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=22.html
Nazr Mohammed (Center, 1,5 Punkte, 2,3 Rebounds)
© getty
23/28
Nazr Mohammed (Center, 1,5 Punkte, 2,3 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=23.html
Kirk Hinrich (Point Guard, 7,8 Punkte, 4,5 Assists)
© getty
24/28
Kirk Hinrich (Point Guard, 7,8 Punkte, 4,5 Assists)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=24.html
Rookie: Tony Snell (Small Forward, 5,5 Punkte, 2,0 Rebounds)
© getty
25/28
Rookie: Tony Snell (Small Forward, 5,5 Punkte, 2,0 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=25.html
Rookie: Erik Murphy (Forward, 0,2 Punkte, 0,3 Rebounds)
© getty
26/28
Rookie: Erik Murphy (Forward, 0,2 Punkte, 0,3 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=26.html
Derrick Rose (Point Guard, verletzt, 15,9 Punkte, 4,3 Assists, 3,2 Rebounds)
© getty
27/28
Derrick Rose (Point Guard, verletzt, 15,9 Punkte, 4,3 Assists, 3,2 Rebounds)
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=27.html
Head Coach: Tom Thibodeau
© getty
28/28
Head Coach: Tom Thibodeau
/de/sport/diashows/1402/NBA/chicago-bulls-los-angeles-lakers/live-stream-chicago-bulls-los-angeles-lakers-pau-gasol-kobe-bryant-derrick-rose-joakim-noah-carlos-boozer,seite=28.html
 

Der Flop des Spiels: Tiago Splitter. Ohne Tim Duncan musste der Brasilianer gegen Garnett und Blatche die Stellung halten, schaffte das aber nicht. 5 Punkte, 4 Rebounds in 25 Minuten sind auch nicht gerade eine Glanzleistung. Hatte mit -14 das schlechteste Plus/Minus der Starter.

Das fiel auf:

  • Keine besonders schöne erste Hälfte für die Fans. Beide Teams trafen jeweils weniger als 40 Prozent ihrer Würfe aus dem Feld und zusammen nur 6 von 17 Dreiern. 7 Turnover bei den Nets sind gerade noch annehmbar, die Spurs hatten schon 10 auf dem Konto.
  • In der zweiten Hälfte legten die Nets dann los und trafen 9 ihrer ersten 11 Würfe. So schraubten sie ihre Trefferquote auf insgesamt fast 50 Prozent hoch.
  • Der patentierte Spielstil der Spurs war vor allem in der ersten Hälfte gut zu erkennen. Gute Team-Defense führte zu Turnovern, in der Offense bewegte man den Ball gut und holte so den einen oder anderen freien Corner 3 heraus.
  • Ohne Brook Lopez sind die Nets ihrer besten Waffe unter dem Korb beraubt, aber auch die "Small Ball"-Lineups von Coach Jason Kidd bringen mit Williams, Johnson oder Pierce oft Größenvorteile mit sich. Diese nutzten sie immer wieder klug aus. Am Ende waren sie in der Zone (56:32) und bei den Rebounds (53:38) klar überlegen.
  • Dennis Schröder: #TheGoldenPatch
    Dennis Schröder wird 23 Jahre alt! Zeit, um noch einmal auf seine Karriere zurückzublicken, die einst in Braunschweig begann
    © getty
    1/33
    Dennis Schröder wird 23 Jahre alt! Zeit, um noch einmal auf seine Karriere zurückzublicken, die einst in Braunschweig begann
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft.html
    Bereits als 11-Jähriger wurde er auf einem Braunschweiger Freiplatz entdeckt. 2010 lief er schon für die SG Braunschweig in der Pro B auf
    © imago
    2/33
    Bereits als 11-Jähriger wurde er auf einem Braunschweiger Freiplatz entdeckt. 2010 lief er schon für die SG Braunschweig in der Pro B auf
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=2.html
    Schnell wurde der Point Guard mit gambischen Wurzeln auch für die Juniorenteams des DBB nominiert. 2011 spielte er bei der U18-EM
    © imago
    3/33
    Schnell wurde der Point Guard mit gambischen Wurzeln auch für die Juniorenteams des DBB nominiert. 2011 spielte er bei der U18-EM
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=3.html
    Auch in der BBL fasste der Spielmacher schnell Fuß. 2011 gab Schröder bei den New Yorker Phantoms Braunschweig sein BBL-Debüt.
    © imago
    4/33
    Auch in der BBL fasste der Spielmacher schnell Fuß. 2011 gab Schröder bei den New Yorker Phantoms Braunschweig sein BBL-Debüt.
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=4.html
    Schon damals ließ er sein Talent aufblitzen. In diesem Fall hechelt Nationalspieler Heiko Schaffartzik dem Guard hinterher
    © imago
    5/33
    Schon damals ließ er sein Talent aufblitzen. In diesem Fall hechelt Nationalspieler Heiko Schaffartzik dem Guard hinterher
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=5.html
    In der Saison 2012/13 machte Schröder einen großen Satz. 12 Punkte legte er im Schnitt auf. Das bescherte ihm viel Respekt
    © imago
    6/33
    In der Saison 2012/13 machte Schröder einen großen Satz. 12 Punkte legte er im Schnitt auf. Das bescherte ihm viel Respekt
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=6.html
    Bei der Wahl zu Braunschweigs Sportler des Jahres landete Schröder auf dem dritten Platz. Dafür wurde er zum Most Improved Player in der BBL gewählt
    © imago
    7/33
    Bei der Wahl zu Braunschweigs Sportler des Jahres landete Schröder auf dem dritten Platz. Dafür wurde er zum Most Improved Player in der BBL gewählt
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=7.html
    Beraten wird das Supertalent vom ehemaligen deutschen Nationalspieler Ademola Okulaja
    © getty
    8/33
    Beraten wird das Supertalent vom ehemaligen deutschen Nationalspieler Ademola Okulaja
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=8.html
    Zu den Stärken Schröders zählt aufgrund seiner Schnelligkeit das Pick-n-Roll-Spiel und das Eins-gegen-Eins
    © imago
    9/33
    Zu den Stärken Schröders zählt aufgrund seiner Schnelligkeit das Pick-n-Roll-Spiel und das Eins-gegen-Eins
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=9.html
    Das blieb auch den NBA-Scouts nicht verborgen. Beim Nike Hoop Summit in den USA durfte er sich beweisen und überzeugte
    © getty
    10/33
    Das blieb auch den NBA-Scouts nicht verborgen. Beim Nike Hoop Summit in den USA durfte er sich beweisen und überzeugte
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=10.html
    Dort machte auch Dirk Nowitzki 1999 auf sich aufmerksam und führte die europäischen Talente mit 33 Punkten zum Sieg
    © getty
    11/33
    Dort machte auch Dirk Nowitzki 1999 auf sich aufmerksam und führte die europäischen Talente mit 33 Punkten zum Sieg
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=11.html
    Schröder gelangen 18 Punkte und 6 Assists. Damit hatte er großen Anteil am Sieg der Weltauswahl gegen die USA. Kurz danach gab Schröder bekannt, dass er am NBA-Draft 2013 teilnehmen wird
    © getty
    12/33
    Schröder gelangen 18 Punkte und 6 Assists. Damit hatte er großen Anteil am Sieg der Weltauswahl gegen die USA. Kurz danach gab Schröder bekannt, dass er am NBA-Draft 2013 teilnehmen wird
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=12.html
    Die Atlanta Hawks sicherten sich die Dienste von Schröder. Die Franchise wählte ihn an 17. Stelle aus
    © getty
    13/33
    Die Atlanta Hawks sicherten sich die Dienste von Schröder. Die Franchise wählte ihn an 17. Stelle aus
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=13.html
    Auch Coach Mike Budenholzer und der damalige General Manager Danny Ferry halten große Stücke auf den Youngster
    © getty
    14/33
    Auch Coach Mike Budenholzer und der damalige General Manager Danny Ferry halten große Stücke auf den Youngster
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=14.html
    In der Summer League beeindruckte Schröder dann auch die letzten Zweifler. Der Point Guard erzielte durchschnittlich 10,8 Punkte und 5,6 Assists
    © getty
    15/33
    In der Summer League beeindruckte Schröder dann auch die letzten Zweifler. Der Point Guard erzielte durchschnittlich 10,8 Punkte und 5,6 Assists
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=15.html
    Kein Wunder, dass Dennis Schröder in den USA schon Everybody's Darling ist. Das Posen hat er auf jeden Fall drauf
    © getty
    16/33
    Kein Wunder, dass Dennis Schröder in den USA schon Everybody's Darling ist. Das Posen hat er auf jeden Fall drauf
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=16.html
    Auch seine Spannweite ist für einen Guard beeindruckend. Der Playmaker trägt die 17 bei den Atlanta Hawks
    © getty
    17/33
    Auch seine Spannweite ist für einen Guard beeindruckend. Der Playmaker trägt die 17 bei den Atlanta Hawks
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=17.html
    In seinem ersten NBA-Spiel kam es gleich zum Aufeinandertreffen mit Dirk Nowitzki. Atlanta spielte zum Start gegen die Dallas Mavericks
    © getty
    18/33
    In seinem ersten NBA-Spiel kam es gleich zum Aufeinandertreffen mit Dirk Nowitzki. Atlanta spielte zum Start gegen die Dallas Mavericks
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=18.html
    Die zweite Saison begann vielversprechend: Mit einem krachenden Dunk gegen die Spurs flog er erstmals in die Top 10 und machte gehörig auf sich aufmerksam
    © getty
    19/33
    Die zweite Saison begann vielversprechend: Mit einem krachenden Dunk gegen die Spurs flog er erstmals in die Top 10 und machte gehörig auf sich aufmerksam
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=19.html
    Gegen die Lakers erzielte Schröder am 17.12.2014 mit 24 Punkten ein neues Career High in der Regular Season, zudem verteilte er 10 Vorlagen
    © getty
    20/33
    Gegen die Lakers erzielte Schröder am 17.12.2014 mit 24 Punkten ein neues Career High in der Regular Season, zudem verteilte er 10 Vorlagen
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=20.html
    Ende 2014 gelang Schröder gegen Cleveland sein erstes Double Double - in nur 22 Spielminuten
    © getty
    21/33
    Ende 2014 gelang Schröder gegen Cleveland sein erstes Double Double - in nur 22 Spielminuten
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=21.html
    Im Rahmen des Allstar Games 2015 nahm Schröder an der Taco Bells Skills Challenge teil - und schlug sich durchaus beachtlich
    © getty
    22/33
    Im Rahmen des Allstar Games 2015 nahm Schröder an der Taco Bells Skills Challenge teil - und schlug sich durchaus beachtlich
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=22.html
    Beim Spiel der Internationals gegen die US-amerikanischen Rookie und Sophomores glänzte Schröder mit 13 Punkten und 9 Assists
    © getty
    23/33
    Beim Spiel der Internationals gegen die US-amerikanischen Rookie und Sophomores glänzte Schröder mit 13 Punkten und 9 Assists
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=23.html
    Auch in den Playoffs vertraute Coach Bud auf Dennis, Gegen Washington und Cleveland leistete Schröder einen wertvollen Beitrag
    © getty
    24/33
    Auch in den Playoffs vertraute Coach Bud auf Dennis, Gegen Washington und Cleveland leistete Schröder einen wertvollen Beitrag
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=24.html
    Bei der Wahl zum Most Improved Player 2015 erhielt Schröder von den US-Journalisten vier Stimmen - der Weg geht weiter nach oben
    © getty
    25/33
    Bei der Wahl zum Most Improved Player 2015 erhielt Schröder von den US-Journalisten vier Stimmen - der Weg geht weiter nach oben
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=25.html
    Anschließend glänzte Schröder bei der EuroBasket auf internationalem Parkett
    © getty
    26/33
    Anschließend glänzte Schröder bei der EuroBasket auf internationalem Parkett
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=26.html
    Insgesamt legte Schröder in der Vorrunde des Turniers im Schnitt 21 Punkte, 4,6 Rebounds und 6 Assists auf
    © getty
    27/33
    Insgesamt legte Schröder in der Vorrunde des Turniers im Schnitt 21 Punkte, 4,6 Rebounds und 6 Assists auf
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=27.html
    In seine dritten NBA-Saison hat sich Schröder endgültig in Atlanta etabliert
    © getty
    28/33
    In seine dritten NBA-Saison hat sich Schröder endgültig in Atlanta etabliert
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=28.html
    Bei der Wahl zum Sixth Man of the Year 2016 landete Schröder mit 17 Punkten auf Platz 9
    © getty
    29/33
    Bei der Wahl zum Sixth Man of the Year 2016 landete Schröder mit 17 Punkten auf Platz 9
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=29.html
    Auch privat läuft es für den Deutschen super. Schröder eröffnete unlängst in Atlanta die "#DS17 Lounge"
    © facebook.com/Dennis-Schröder
    30/33
    Auch privat läuft es für den Deutschen super. Schröder eröffnete unlängst in Atlanta die "#DS17 Lounge"
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=30.html
    Doch kommen wir zurück zum Sportlichen. In Spiel 1 der zweiten Playoff-Runde erzielt Schröder mit 27 Punkten ein neues Career High. Es läuft...doch trotzdem schieden die Hawks mit 0-4 aus
    © getty
    31/33
    Doch kommen wir zurück zum Sportlichen. In Spiel 1 der zweiten Playoff-Runde erzielt Schröder mit 27 Punkten ein neues Career High. Es läuft...doch trotzdem schieden die Hawks mit 0-4 aus
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=31.html
    In der anschließenden Offseason wurde sein Vorgesetzter Jeff Teague zu den Indiana Pacers getradet....
    © getty
    32/33
    In der anschließenden Offseason wurde sein Vorgesetzter Jeff Teague zu den Indiana Pacers getradet....
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=32.html
    Das heißt: Wachablösung! In der kommenden Saison 2016/17 wird Schröder der Starter auf der Eins sein
    © getty
    33/33
    Das heißt: Wachablösung! In der kommenden Saison 2016/17 wird Schröder der Starter auf der Eins sein
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=33.html
     
  • Kurze Schrecksekunde bei Deron Williams im zweiten Viertel, als er am Knie behandelt werden musste. Aber es war zum Glück nicht der Knöchel. So konnte der Point Guard schnell wieder schalten und walten - und sein Stutter Step/Crossover ist einfach bärenstark und konnte von den Spurs nur mit Mühe verteidigt werden.
  • In 23 Minuten lieferte Altmeister Paul Pierce mit 12 Punkten (5/6 FG) und 7 Rebounds eine sehr effiziente Vorstellung ab. Sein Spezi Kevin Garnett stand ihm mit 8 Punkten und 9 Rebounds in 18 Minuten in Nichts nach.
  • Wenn die Bankspieler in die Starting Five rücken, kommt irgendwann von der Bank nicht mehr viel nach. Das war bei den Spurs nicht zu übersehen. Fünf Spieler brachten es zusammen auf eine Quote von unter 28 Prozent aus dem Feld. Lediglich Patty Mills (16 Punkte) schlug sich wacker.

Ergebnisse und Spielplan im Überblick

Stefan Petri

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.