Herzproblemen überwunden

Clifford kehrt auf Bank zurück

SID
Montag, 11.11.2013 | 15:20 Uhr
Steve Clifford trainiert die Charlotte Bobcats seit dieser Saison
© getty
Advertisement
MLB
Live
Cubs @ Cardinals
NFL
Live
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NBA
Timberwolves -
Warriors
NFL
Patriots @ Buccaneers
NBA
Warriors -
Timberwolves
NFL
Chiefs @ Texans

Head Coach Steve Clifford wird beim Spiel gegen die Atlanta Hawks auf die Bank der Charlotte Bobcats zurückkehren. Das gab die Franchise bekannt.

Clifford suchte in der vergangenen Woche selbstständig das Krankenhaus auf, nachdem er über Schmerzen in der Brust geklagt hatte. Er wurde stationär und bekam am Freitag zwei Stents am Herzen eingesetzt.

Ohne den Coach verloren die Bobcats ihre Partie bei den New York Knicks. Der 52-Jährige wurde dort von seinem Assistenten Patrick Ewing vertreten. In der kommenden Woche stehen vier Spiele für Charlotte an.

Der Kader der Bobcats

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung