Please select your default edition / Bitte wählte eure Standard-Version: NBA.de US
Your default site has been set for 7 days / Deine Standardversion wurde für sieben Tage festgelegt.
Donnerstag, 11.07.2013

Summer League: NBA-Schlaglichter

Drummond-Gala bei Pistons-Sieg

Die Detroit Pistons haben dank einer überragenden Leistung von Andre Drummond die Miami Heat geschlagen. Die Indiana Pacers besiegten die Utah Jazz, die Houston Rockets sicherten sich gegen die Brooklyn Nets die Finalteilnahme. Und: Orlandos Victor Oladipo bewies Go-to-Guy-Qualitäten.

Andre Drummond dominierte gegen die Miami Heat nach Belieben
© getty
Andre Drummond dominierte gegen die Miami Heat nach Belieben

Miami Heat (2-2) - Detroit Pistons (2-2) 77:78

Was für ein Comeback! Die Detroit Pistons waren Mitte des dritten Viertels eigentlich schon geschlagen und lagen mit 15 Punkten zurück. Lange Zeit stemmte sich nur Andre Drummond gegen die Niederlage. Der Center zeigte eine unglaubliche Partie und machte 23 Punkte und 18 Rebounds.

Mit einem Run im Schlussviertel drehten die Pistons die Partie allerdings. Zwar lag Miami 20 Sekunden vor dem Ende wieder mit einem Punkt in Front, aber Tony Mitchell verwertete 1,7 Sekunden vor dem Ende einen Airball von Korie Lucious per Dunking zum Sieg. Rookie Kentavious Caldwell-Pope erzielte 15 Punkte für Detroit.

Allerdings mussten die Pistons, bei denen der neue Assistant Coach Rasheed Wallcae sein Team permanent antrieb, auch einen Wermutstropfen hinnehmen. Peyton Siva knickte bei einem Korblegerversuch um und konnte aufgrund von Schmerzen am linken Knöchel die Partie nicht beenden.

Bei Miami war Ian Clark mit 15 Punkten bester Werfer. Durch die Pleite der Heat stehen die Oklahoma City Thunder und die Houston Rockets bereits als Finalteilnehmer fest. Miami und Detroit schließen die Vorrunde mit 15 Punkten ab.

Jack, Will und Co.: Promis bei der NBA
Jack Nicholson ist seit knapp 40 Jahren Dauergast bei den LA Lakers. Doch auch Lou Adler (l.) und Adam Sandler sind keine Fremden im Staples Center
© getty
1/20
Jack Nicholson ist seit knapp 40 Jahren Dauergast bei den LA Lakers. Doch auch Lou Adler (l.) und Adam Sandler sind keine Fremden im Staples Center
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba.html
Den "Fresh Prince of Bel Air" kann man gelegentlich bei Heimspielen der Philadelphia Sixers antreffen
© getty
2/20
Den "Fresh Prince of Bel Air" kann man gelegentlich bei Heimspielen der Philadelphia Sixers antreffen
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba,seite=2.html
Schauspieler Jeffrey Donovan und Masters-Sieger Bubba Watson reißt es in Miami nicht wirklich von den Sitzen
© getty
3/20
Schauspieler Jeffrey Donovan und Masters-Sieger Bubba Watson reißt es in Miami nicht wirklich von den Sitzen
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba,seite=3.html
Während Ben Stiller den Videowürfel im Blick hat, scheint Ehefrau Christine von der Partie nicht wirklich begeistert zu sein
© getty
4/20
Während Ben Stiller den Videowürfel im Blick hat, scheint Ehefrau Christine von der Partie nicht wirklich begeistert zu sein
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba,seite=4.html
John C. Reilly weiß was sich gehört und verzichtet selbst an der Seitenlinie nicht auf eine modische Kopfbedeckung
© getty
5/20
John C. Reilly weiß was sich gehört und verzichtet selbst an der Seitenlinie nicht auf eine modische Kopfbedeckung
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba,seite=5.html
Nicht erst seit "The Departed" sind Mark Wahlberg und seine Ehefrau Rhea Durham eingefleischte Fans der Celtics
© getty
6/20
Nicht erst seit "The Departed" sind Mark Wahlberg und seine Ehefrau Rhea Durham eingefleischte Fans der Celtics
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba,seite=6.html
Oscargewinner Philip Seymour Hoffmann scheint nur wenig vom ganzen NBA-Glamour zu halten
© getty
7/20
Oscargewinner Philip Seymour Hoffmann scheint nur wenig vom ganzen NBA-Glamour zu halten
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba,seite=7.html
Comedian George Lopez verpasst nur äußerst selten ein Spiel der Lakers und hat mit Vanessa Bryant ím Arm gut Lachen
© getty
8/20
Comedian George Lopez verpasst nur äußerst selten ein Spiel der Lakers und hat mit Vanessa Bryant ím Arm gut Lachen
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba,seite=8.html
Während Ashton Kutcher nur verschmitzt lächelt, scheint Partnerin Mila Kunis besonderes Gefallen am Spielgeschehen zu haben
© getty
9/20
Während Ashton Kutcher nur verschmitzt lächelt, scheint Partnerin Mila Kunis besonderes Gefallen am Spielgeschehen zu haben
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba,seite=9.html
Geballte Prominenz im Madison Square Garden: Redfoo, Victoria Azarenka, Dana Tyler, Phil Collins und Paul Rudd
© getty
10/20
Geballte Prominenz im Madison Square Garden: Redfoo, Victoria Azarenka, Dana Tyler, Phil Collins und Paul Rudd
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba,seite=10.html
Männerausflug bei den Beckhams: der Fußballer muss sich in der Halbzeitpause den Fragen seiner Sprösslinge widmen
© getty
11/20
Männerausflug bei den Beckhams: der Fußballer muss sich in der Halbzeitpause den Fragen seiner Sprösslinge widmen
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba,seite=11.html
"Californication"-Star David Duchovny und Tochter Madeline scheinen bei der Partie der New York Knicks jede Menge Spaß zu haben
© getty
12/20
"Californication"-Star David Duchovny und Tochter Madeline scheinen bei der Partie der New York Knicks jede Menge Spaß zu haben
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba,seite=12.html
Zwei treue Lakers-Anhänger: Flea und Anthony Kiedis. Die "Red Hot Chili Peppers" widmeten den Lakers sogar zwei ihrer Songs
© getty
13/20
Zwei treue Lakers-Anhänger: Flea und Anthony Kiedis. Die "Red Hot Chili Peppers" widmeten den Lakers sogar zwei ihrer Songs
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba,seite=13.html
Im Madison Square Garden darf einer natürlich nicht fehlen: Edelfan Spike Lee posiert lässig mit Jesus Quintana aka John Turturro
© getty
14/20
Im Madison Square Garden darf einer natürlich nicht fehlen: Edelfan Spike Lee posiert lässig mit Jesus Quintana aka John Turturro
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba,seite=14.html
Popsternchen Rihanna hat während der Partie der Lakers nur Augen für ihren On-Off-Freund Chris Brown
© getty
15/20
Popsternchen Rihanna hat während der Partie der Lakers nur Augen für ihren On-Off-Freund Chris Brown
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba,seite=15.html
Im Gegensatz zu ihren Bandauftritten mit "Tenacious D" lassen es Jack Black und Kyle Glass beim Basketballgucken eher gemächlich angehen
© getty
16/20
Im Gegensatz zu ihren Bandauftritten mit "Tenacious D" lassen es Jack Black und Kyle Glass beim Basketballgucken eher gemächlich angehen
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba,seite=16.html
Komiker Eddie Murphy ist mit der Schiedsrichterentscheidung überhaupt nicht einverstanden
© getty
17/20
Komiker Eddie Murphy ist mit der Schiedsrichterentscheidung überhaupt nicht einverstanden
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba,seite=17.html
Jay-Z und Beyonce erblicken sich auf dem Videowürfel im Barclays Center. Hova gefällt wohl, was er unter dem Hallendach sieht
© getty
18/20
Jay-Z und Beyonce erblicken sich auf dem Videowürfel im Barclays Center. Hova gefällt wohl, was er unter dem Hallendach sieht
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba,seite=18.html
"Hangover"-Star Zach Galifianakis scheint ein besonders inniges Verhältnis zu Lakers-Center Robert Sacre zu pflegen
© getty
19/20
"Hangover"-Star Zach Galifianakis scheint ein besonders inniges Verhältnis zu Lakers-Center Robert Sacre zu pflegen
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba,seite=19.html
Will Ferrell und Baron Davis im Stylecheck: schwer zu beurteilen wer von den beiden lässiger daherkommt, Hauptsache die Gesichtsbehaarung stimmt
© getty
20/20
Will Ferrell und Baron Davis im Stylecheck: schwer zu beurteilen wer von den beiden lässiger daherkommt, Hauptsache die Gesichtsbehaarung stimmt
/de/sport/diashows/1304/nba/celebrities-nba/celebrities-nba,seite=20.html
 

Indiana Pacers (2-2) - Utah Jazz (2-2) 79:73

Die Indiana Pacers haben die Vorrunde der Summer League in Orlando mit einem Sieg über die Utah Jazz beendet. Da sie aber nur zwei Viertel für sich entschieden, erhielten sie nur 5 Punkte für den Erfolg. Damit haben die Pacers 16 Punkte auf dem Konto.

Power Forward Justin Harper war mit 13 Zählern bester Werfer auf Seiten von Indiana. Der überraschende Erstrundenpick Solomon Hill festigte seinen guten Eindruck mit 12 Punkten, 3 Rebounds und 3 Assists. Zudem versenkte der Small Forward 4 seiner 6 Versuche vom Perimeter.

Die Jazz kamen nach der Pause kurzzeitig zurück in die Partie. Vor allem Chris Roberts überzeugte mit insgesamt 18 Punkten. Hoffnungsträger Trey Burke, der in der letzten Partie geschont wurde, hielt sich zurück und kam am Ende auf 8 Punkte und 4 Assists. Utah hat damit ebenfalls 16 Punkte auf dem Konto.

Get Adobe Flash player

Summer League Live: Seht alle Spiele von Schröder, Harris und Ohlbrecht!

Houston Rockets (4-0) - Brooklyn Nets (0-4) 92:76

Die Rockets schließen die Vorrunde ungeschlagen ab und gewinnen auch das vierte Spiel. Die Texaner sichern sich mit 21 Punkten zudem die Tabellenspitze und treffen im Finale auf die Oklahoma City Thunder. Nets-Coach Jason Kidd muss dagegen weiter auf seinen ersten Sieg als Trainer warten.

Houston dominierte die Partie von der ersten Minute an und spielte sich bereits im ersten Viertel eine 19-Punkte-Führung heraus. Das lag aber weniger am starken eigenen Offensivspiel, sondern an der absolut lausigen Quote von Brooklyn, das nur 2 der ersten 20 Würfe traf.

Beide Teams vertrauten auf eine kleine Rotation und setzten jeweils nur 8 Spieler ein. Tim Ohlbrecht saß erneut das ganze Spiel auf der Bank, aber auch Point Guard Patrick Beverley spielte keine einzige Minute. Beste Werfer bei Houston waren Terrence Jones und Rob Covington mit jeweils 16 Punkten.

Bei den Nets erzielten mit Damion James, Carleton Scott und Tyshawn Taylor drei Spieler jeweils 15 Punkte. Brooklyn verdoppelte immerhin durch zwei gewonnen Viertel seine Punktausbeute auf 4, bleibt aber auf dem letzten Platz.

Philadelphia Sixers (0-4) - Orlando Magic (2-2) 89:90

Auf Victor Oladipo ruhen in Orlando die Hoffnungen: Warum, bewies der Zweite des Drafts 2013 im abschließenden Spiel der Summer-League-Vorrunde. Doch 24 Punkte, 6 Assists und 3 Rebounds machten ihn nicht nur zum Topscorer, der Guard avancierte in den letzten Zügen auch zum Matchwinner.

5 Sekunden standen auf der Uhr, die Sixers lagen mit einem Zähler voran. Oladipo bekam den Ball und tat das, was jeder von ihm erwartet. Er nahm den entscheidenden Wurf und durfte danach ausgelassen jubeln. Es war ein kleiner und dennoch feiner Vorgeschmack dessen, was die Magic-Fans in Zukunft erwartet.

"Ich habe versucht, ihn zu blocken - es war ein großartiger Versuch", meinte Michael Carter Williams, der an 11. Stelle gezogen wurde, zum Rookie-Duell. Bei Philadelphia überzeugte Arnett Moultrie (23 Zähler), fünf weitere Akteure knackten zudem die 10-Punkte-Marke. Die vierte Niederlage im vierten Spiel konnten sie allerdings nicht abwenden.

Der Spielplan der Summer League im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
NBA TV
Lieber User,
diese Videos sind in Deinem Land nicht verfügbar.
CF15B47CFEE66FCCE0440021281A8A86
/de/sport/ussport/nba/videoplayer.html
1u9yofmkocz9l18hnt308tv664
15708
Trend

Wie weit kommen die Mavericks in den Playoffs?

Dirk Nowitzki, Dallas Mavericks
Erste Runde
Conference Semifinals
Conference Finals
Finals
Champion

Detroit schlägt dank einer überragenden Leistung von Drummond die Heat. Die Pacers besiegten Utah. Und: Houston sichert sich gegen die Brooklyn Nets die Finalteilnahme.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: