Suche...

News und Gerüchte

Tauschen die Clippers Bledsoe gegen Millsap?

Von SPOX
Montag, 18.02.2013 | 08:46 Uhr
Eric Bledsoe (M.) absolviert derzeit seine dritte Saison für die L.A. Clippers
© Getty
Advertisement
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics

Wenige Tage vor der Trading-Deadline stehen die Los Angeles Clippers offenbar in Verhandlungen mit den Utah Jazz. Angeblich will L.A. Eric Bledsoe für Paul Millsap nach Salt Lake City schicken.

Neigen sich Eric Bledsoes Tage in Los Angeles dem Ende zu? Laut "ESPN" haben die Clippers nun offenbar Verhandlungen mit den Utah Jazz aufgenommen, die Bledsoe schlussendlich für Paul Millsap nach Salt Lake City bringen könnten.

Zwar hat L.A. zuletzt immer wieder betont, seinen Edelreservisten nicht abgeben zu wollen, angesichts seiner Rolle als Backup von Chris Paul wird ein Trade allgemein aber dennoch nicht ausgeschlossen. Allein das Risiko, nach einem Bledsoe-Trade auch noch Paul, der im Sommer Free Agent wird, zu verlieren, lässt die Clippers wohl zögern.

Allerdings wurde zuletzt immer wieder spekuliert, das Front Office könnte bestrebt sein, sein Roster noch einmal für einen tiefen Playoff-Run zu verbessern, um seinen Superstar so zu einer Vertragsverlängerung zu bewegen.

Bledsoe als Williams-Ersatz?

Sollte Millsap tatsächlich das Ziel der Clippers sein, müssten sie jedoch mindestens noch einen weiteren Spieler in den Trade involvieren, um die Gehaltsunterschiede auszugleichen.

Die Jazz sind nach Mo Williams' Daumenverletzung indes bereits länger auf der Suche nach einem Point Guard. Dazu erscheint der Front Court mit Millsap, Al Jefferson, Enes Kanter und Derrick Favors als ohnehin zu potent besetzt. Speziell Millsap und Jefferson gelten deshalb immer wieder als mögliche Trade-Kandidaten.

Garnett: Kein Interesse an Wechsel

Unterdessen hat Kevin Garnett noch einmal betont, keinerlei Interesse zu haben, die Boston Celtics in Richtung L.A. zu verlassen. "Ich möchte als Celtic zurücktreten und in Grün beerdigt werden", erklärte der 36-Jährige am Rande des All-Star Games.

Zuvor waren immer wieder Gerüchte aufgekommen, die Clippers könnten Bledsoe plus DeAndre Jordan oder Caron Butler für Garnett nach Boston traden. Allerdings besitzt der Center eine No-Trade-Clause und kann sich somit einem Wechsel verweigern.

Der NBA-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung