Suche...

Miami übernimmt Führung gegen Bulls

SID
Montag, 23.05.2011 | 10:05 Uhr
Advertisement
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Die Miami Heat haben das dritte Spiel der Finalserie der Eastern Conference gegen die Chicago Bulls mit 96:85 gewonnen. In der Serie liegen LeBron James, Dwyane Wade und Co. vor dem vierten Spiel in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mit 2-1 in Führung.

Miami Heat - Chicago Bulls 96:85 - Serie: 2-1

Die Miami Heat haben in den Finals der Eastern Conference die Führung übernommen. Vor heimischer Kulisse in der AmericanAirlines Arena überzeugte vor allem Chris Bosh. Der zuletzt häufig kritisierte Power Forward war mit 34 Punkten der erfolgreichste Werfer auf dem Parkett. Die Highlights von Spiel 3 gibt es hier im Video.

 

Hier der Bericht zum Spiel Miami Heat gegen Chicago Bulls.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung