Donnerstag, 05.08.2010

NBA: News und Gerüchte

Medien: Dallas will früheren James-Helfer holen

Nowitzki-Klub Dallas Mavericks will den Ex-Cavalier Delonte West verpflichten, kämpft aber gegen prominente Mitbewerben. LeBron James sagt Danke und dem Team USA gehen die Center aus.

In seiner Karriere erzielte West (l.) durchschnittlich 10 Punkte und 3,7 Assists
© Getty
In seiner Karriere erzielte West (l.) durchschnittlich 10 Punkte und 3,7 Assists

Ein Ex-Cavalier für die Mavs?

Bahnt sich da eine neue Überraschung an? Laut "ESPN" sind die Dallas Mavericks heiß auf Delonte West!

Der Shooting Guard, letztes Jahr noch in Diensten der Cleveland Cavaliers, wurde diese Woche von seinem neuen Team, den Minnesota Timberwolves, entlassen.

In letzter Zeit machte der 24. Pick des 2004er Drafts vornehmlich durch Skandale auf sich aufmerksam und wurde erst kürzlich zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe wegen unerlaubten Waffenbesitzes verurteilt.

Weitere Kandidaten für eine Verpflichtung des Combo-Guards sind die Boston Celtics und Chicago Bulls. Was genau das Team von Dirk Nowitzki mit einem weiteren Guard will, ist fraglich, da mit Jason Terry, Rodrigue Beaubois, Caron Butler, DeShawn Stevenson und Dominique Jones gleich fünf Spieler Wests Position bekleiden können.

Ein Dank an die Heimat

LeBron James hat seine Wurzeln nicht vergessen. Im "Akron Beacon Journal" erschien jetzt eine ganzzeitige Zeitungsanzeige, in der sich James bei seiner Heimat bedankt und verspricht, immer wieder hierher zurück zu kommen.

Akron sei sein zentraler Punkt im Leben und der Ort, wo er gelernt hätte Basketball zu spielen, so James in der Anzeige. Zudem bedankte er sich bei allen Menschen der Stadt für deren Liebe und Hilfe.

Unweit entfernt von Akron sind die Menschen noch immer nicht gut zu sprechen auf den einstigen Hoffnungsträger einer ganzen Stadt.

Der neuste Verkaufsschlager in Cleveland ist ein Anti-James Shirt mit der Aufschrift "We Are All Quitnesses" in Anlehnung an ein Werbeslogan von James mit dem Titel "We Are All Witnesses."

Die Mega-Deals des Sommers
Brad Miller wechselt von den Chicago Bulls zu den Houston Rockets. Er unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag über 15 Millionen US-Dollar
© Getty
1/34
Brad Miller wechselt von den Chicago Bulls zu den Houston Rockets. Er unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag über 15 Millionen US-Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer.html
Der litauische Riese Zydrunas Ilgauskas folgt LeBron James von den Cleveland Cavaliers zu den Miami Heat
© Getty
2/34
Der litauische Riese Zydrunas Ilgauskas folgt LeBron James von den Cleveland Cavaliers zu den Miami Heat
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=2.html
Al Harrington hat sich gegen einen Wechsel zu den Dallas Mavericks entschieden. Er will lieber für 33 Mio. Dollar über fünf Jahre bei den Denver Nuggets spielen
© Getty
3/34
Al Harrington hat sich gegen einen Wechsel zu den Dallas Mavericks entschieden. Er will lieber für 33 Mio. Dollar über fünf Jahre bei den Denver Nuggets spielen
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=3.html
Al Jefferson geht von den Minnesota Timberwolves zu den Utah Jazz
© Getty
4/34
Al Jefferson geht von den Minnesota Timberwolves zu den Utah Jazz
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=4.html
Auch Raja Bell zieht es zu den Utah Jazz. Er sagte den Los Angeles Lakers ab und erhält bei den Jazz 10 Mio. Dollar für drei Jahre
© Getty
5/34
Auch Raja Bell zieht es zu den Utah Jazz. Er sagte den Los Angeles Lakers ab und erhält bei den Jazz 10 Mio. Dollar für drei Jahre
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=5.html
Michael Beasley fiel bei Miami den Trades von Chris Bosh und LeBron James zum Opfer. Er wurde zu den Minnesota Timberwolves getradet
© Getty
6/34
Michael Beasley fiel bei Miami den Trades von Chris Bosh und LeBron James zum Opfer. Er wurde zu den Minnesota Timberwolves getradet
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=6.html
Hedo Turkoglu kommt als einer der Nachfolger von Amare Stoudemire zu den Phoenix Suns. Im Tausch geht Leandro Barbosa zu den Toronto Raptors
© Getty
7/34
Hedo Turkoglu kommt als einer der Nachfolger von Amare Stoudemire zu den Phoenix Suns. Im Tausch geht Leandro Barbosa zu den Toronto Raptors
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=7.html
Weitere Verstärkung für die Phoenix Suns ist Josh Childress. Er wurde von Atlanta in Europa bei Olympiakos Piräus geparkt und kehrt nun in die NBA zurück
© Getty
8/34
Weitere Verstärkung für die Phoenix Suns ist Josh Childress. Er wurde von Atlanta in Europa bei Olympiakos Piräus geparkt und kehrt nun in die NBA zurück
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=8.html
Mike Miller kommt zu den Miami Heat an die Seite von LeBron James und Dwyane Wade. Der Ex-Wizard erhält einen Fünfjahres-Vertrag für rund 25 Mio. Dollar
© Getty
9/34
Mike Miller kommt zu den Miami Heat an die Seite von LeBron James und Dwyane Wade. Der Ex-Wizard erhält einen Fünfjahres-Vertrag für rund 25 Mio. Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=9.html
Tyson Chandler wechselt zu den Dallas Mavericks und nimmt von den Bobcats Alexis Ajinca mit. Dafür gehen Dampier, Najera und Carroll nach Charlotte
© Getty
10/34
Tyson Chandler wechselt zu den Dallas Mavericks und nimmt von den Bobcats Alexis Ajinca mit. Dafür gehen Dampier, Najera und Carroll nach Charlotte
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=10.html
Carlos Boozer unterschreibt bei den Chicago Bulls einen Fünf-Jahres-Vertrag. Er spielte zuvor für die Utah Jazz. Wert des Vertrags: Zwischen 75 und 80 Millionen Dollar
© Getty
11/34
Carlos Boozer unterschreibt bei den Chicago Bulls einen Fünf-Jahres-Vertrag. Er spielte zuvor für die Utah Jazz. Wert des Vertrags: Zwischen 75 und 80 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=11.html
Chicago, Cleveland, Miami und New York sollen an Ray Allen (M.) interessiert gewesen sein. Er bleibt aber für zwei weitere Jahre in Boston. Wert des Vertrags: 20 Millionen Dollar
© Getty
12/34
Chicago, Cleveland, Miami und New York sollen an Ray Allen (M.) interessiert gewesen sein. Er bleibt aber für zwei weitere Jahre in Boston. Wert des Vertrags: 20 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=12.html
Chris Bosh verlässt die Toronto Raptors und wechselt zu den Miami Heat. Der Power Forward unterschreibt für sechs Jahre und 110,1 Millionen Dollar
© Getty
13/34
Chris Bosh verlässt die Toronto Raptors und wechselt zu den Miami Heat. Der Power Forward unterschreibt für sechs Jahre und 110,1 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=13.html
Dwyane Wade (r.) wird Miami die Treue halten. Er gab unter anderem den Chicago Bulls einen Korb. Seine Konditionen: 6 Jahre, 107,5 Millionen Dollar
© Getty
14/34
Dwyane Wade (r.) wird Miami die Treue halten. Er gab unter anderem den Chicago Bulls einen Korb. Seine Konditionen: 6 Jahre, 107,5 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=14.html
LeBron James ist weg aus Cleveland! King James geht zu Wade und Bosh nach Miami. 110,1 Millionen Dollar ist sein 6-Jahres-Vertrag wert
© Getty
15/34
LeBron James ist weg aus Cleveland! King James geht zu Wade und Bosh nach Miami. 110,1 Millionen Dollar ist sein 6-Jahres-Vertrag wert
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=15.html
Amare Stoudemire wurde nun offiziell von den New York Knicks vorgestellt. Fünf Jahre wird er für NY auf Korbjagd gehen. Wert des Deals: 100 Millionen Dollar
© Getty
16/34
Amare Stoudemire wurde nun offiziell von den New York Knicks vorgestellt. Fünf Jahre wird er für NY auf Korbjagd gehen. Wert des Deals: 100 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=16.html
Joe Johnson (l.) bleibt bei den Atlanta Hawks. Sechs-Jahres-Vertrag - 123,7 Millionen Dollar!
© Getty
17/34
Joe Johnson (l.) bleibt bei den Atlanta Hawks. Sechs-Jahres-Vertrag - 123,7 Millionen Dollar!
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=17.html
Dirk Nowitzki (l.) bleibt den Dallas Mavericks treu. Das "German Wunderkind" einigte sich mit den Mavs über eine Vertragslaufzeit von vier Jahren. Wert des Vertrags: 80 Millionen Dollar
© Getty
18/34
Dirk Nowitzki (l.) bleibt den Dallas Mavericks treu. Das "German Wunderkind" einigte sich mit den Mavs über eine Vertragslaufzeit von vier Jahren. Wert des Vertrags: 80 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=18.html
Paul Pierce wird weiterhin für die Boston Celtics spielen. Er soll für vier Jahre unterschreiben. Wert des Vertrags: 61 Millionen Dollar
© Getty
19/34
Paul Pierce wird weiterhin für die Boston Celtics spielen. Er soll für vier Jahre unterschreiben. Wert des Vertrags: 61 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=19.html
Steve Blake (M.) schließt sich den L.A. Lakers an. Beide Parteien einigten sich auf vier Jahre. Blake kommt vom Nachbar-Team, den L.A. Clippers. Wert des Vertrags: 16 Millionen Dollar
© Getty
20/34
Steve Blake (M.) schließt sich den L.A. Lakers an. Beide Parteien einigten sich auf vier Jahre. Blake kommt vom Nachbar-Team, den L.A. Clippers. Wert des Vertrags: 16 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=20.html
Die Phoenix Suns sichern sich für vier Jahre die Dienste von Hakim Warrick (l.), der 2005 an achter Stelle von den New York Knicks gepickt wurde. Wert des Vertrags: 18 Millionen Dollar
© Getty
21/34
Die Phoenix Suns sichern sich für vier Jahre die Dienste von Hakim Warrick (l.), der 2005 an achter Stelle von den New York Knicks gepickt wurde. Wert des Vertrags: 18 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=21.html
John Salmons unterschrieb für fünf Jahre bei den Milwaukee Bucks. Wert des Vertrags: 39 Millionen Dollar
© Getty
22/34
John Salmons unterschrieb für fünf Jahre bei den Milwaukee Bucks. Wert des Vertrags: 39 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=22.html
Die Phoenix Suns behalten Channing Frye auch in Zukunft im Team. Er unterschrieb für weitere fünf Jahre. Wert des Vertrags: 30 Millionen Dollar
© Getty
23/34
Die Phoenix Suns behalten Channing Frye auch in Zukunft im Team. Er unterschrieb für weitere fünf Jahre. Wert des Vertrags: 30 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=23.html
Amir Johnson bleibt ein Raptor. 2009 kam er von den Detroit Pistons nach Toronto und wird dort auch die kommenden fünf Jahre auflaufen. Wert des Vertrags: 34 Millionen Dollar
© Getty
24/34
Amir Johnson bleibt ein Raptor. 2009 kam er von den Detroit Pistons nach Toronto und wird dort auch die kommenden fünf Jahre auflaufen. Wert des Vertrags: 34 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=24.html
Rudy Gay (r.) bleibt bei den Memphis Grizzlies. In der letzten Saison machte Gay 19,6 Punkte pro Spiel und holte sich 5,9 Rebounds. Wert des Vertrags: 80 Millionen Dollar
© Getty
25/34
Rudy Gay (r.) bleibt bei den Memphis Grizzlies. In der letzten Saison machte Gay 19,6 Punkte pro Spiel und holte sich 5,9 Rebounds. Wert des Vertrags: 80 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=25.html
Drew Gooden (M.) ist sich mit den Milwaukee Bucks über einen Fünf-Jahres-Vertrag einig. Zuletzt spielte Gooden für die L.A. Clippers. Wert des Vertrags: 32 Millionen Dollar
© Getty
26/34
Drew Gooden (M.) ist sich mit den Milwaukee Bucks über einen Fünf-Jahres-Vertrag einig. Zuletzt spielte Gooden für die L.A. Clippers. Wert des Vertrags: 32 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=26.html
Travis Outlaw kommt für fünf Jahre zu den New Jersey Nets. Wert des Vertrags: 35 Millionen Dollar
© Getty
27/34
Travis Outlaw kommt für fünf Jahre zu den New Jersey Nets. Wert des Vertrags: 35 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=27.html
Chris Duhon verlässt die Knicks und geht nach Orlando, wo er einen Vier-Jahres-Vertrag bekommt. Wert: 15 Millionen Dollar
© Getty
28/34
Chris Duhon verlässt die Knicks und geht nach Orlando, wo er einen Vier-Jahres-Vertrag bekommt. Wert: 15 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=28.html
Jermaine O'Neal (l.) wechselt von Miami nach Boston. Sein Vertrag geht über zwei Jahre. Wert: 12 Millionen Dollar
© Getty
29/34
Jermaine O'Neal (l.) wechselt von Miami nach Boston. Sein Vertrag geht über zwei Jahre. Wert: 12 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=29.html
Brendan Haywood bleibt ein Maverick. Dallas gibt dem Center einen Sechs-Jahres-Vertrag. Wert: 55 Millionen Dollar
© Getty
30/34
Brendan Haywood bleibt ein Maverick. Dallas gibt dem Center einen Sechs-Jahres-Vertrag. Wert: 55 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=30.html
Scharfschütze Kyle Korver verlässt Utah und geht nach Chicago. Drei-Jahres-Vertrag - 15 Millionen Dollar
© Getty
31/34
Scharfschütze Kyle Korver verlässt Utah und geht nach Chicago. Drei-Jahres-Vertrag - 15 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=31.html
Forward Tyrus Thomas bleibt in Charlotte. Fünf-Jahres-Vertrag - 40 Millionen Dollar
© Getty
32/34
Forward Tyrus Thomas bleibt in Charlotte. Fünf-Jahres-Vertrag - 40 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=32.html
Spielmacher Raymond Felton verlässt Charlotte und geht nach New York. Zwei-Jahres-Vertrag - 15,8 Millionen Dollar
© Getty
33/34
Spielmacher Raymond Felton verlässt Charlotte und geht nach New York. Zwei-Jahres-Vertrag - 15,8 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=33.html
Die Timberwolves haben Free Agent Darko Milicic (l.) in Minnesota gehalten. Der Serbe unterschreibt für vier Jahre. Wert des Vertrags: 20 Millionen Dollar
© Getty
34/34
Die Timberwolves haben Free Agent Darko Milicic (l.) in Minnesota gehalten. Der Serbe unterschreibt für vier Jahre. Wert des Vertrags: 20 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=34.html
 

Drüsenfieber legt Lopez lahm

Schlechte Nachrichten für das Team USA: Auch Top-Talent Brook Lopez wird nicht an der Weltmeisterschaft teilnehmen. Beim Center der New Jersey Nets wurde bereits vor einem Monat das Pfeiffersche Drüsenfieber diagnostiziert. Lopez fühlt sich deswegen noch nicht fit genug, um dem Team USA bei den Weltmeisterschaften zu helfen.

Der sowieso schon dünn besetzte Frontcourt der US-Basketballer verliert damit weiter an Qualität. Ersetzt wird Lopez vom zuvor bereits aussortierten JaVale McGee.

Mit dem Center der Washington Wizards und Mavs-Neuzugang Tyson Chandler stehen Coach Mike Krzyzewski nur zwei nominelle Center zur Verfügung.

Big Ben bleibt in Detroit

Der fünfmalige "Defense Player of The Year", Ben Wallace, bleibt den Detroit Pistons erhalten.

Der 35-jährige Center, der gemeinsam mit den Pistons 2004 den NBA-Titel holte, war trotz seines hohen Alters noch einer der besten Pistons in der abgelaufenen Saison. Seine 8,7 Rebounds und 1,2 Blocks im Schnitt waren Team-Bestwerte.

Wallace, der unter anderem schon bei den Magic, Cavaliers und Wizards spielte, erlebte seine erfolgreichsten Jahre bei den Pistons und kam in der letzten Saison nach Detroit zurück, nachdem er von den Phoenix Suns entlassen wurde.

Mark Cubans Traum geplatzt

Mark Cubans Vorhaben neben den Dallas Mavericks auch das MLB-Team der Texas Rangers zu kaufen, ist denkbar knapp gescheitert.

Das Baseball-Team ging in einer Auktion an eine von Ex-Rangers-Pitcher Nolan Ryan angeführte Investment-Gruppe, welche die Franchise für 593 Millionen Dollar aufkaufte. Cuban hatte "ESPN" zufolge ein Angebot knapp unter 600 Millionen Dollar abgegeben.

Perfekt! Shaq wechselt zu den Celtics

 

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.