Suche...

Al Harrington führt Knicks zum Sieg über die Nets

SID
Sonntag, 06.12.2009 | 22:33 Uhr
Al Harringtons Saisonschnitt liegt bei 20,1 Punkten pro Spiel
© Getty
Advertisement
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Nach ihrem ersten Saisonsieg gegen die Charlotte Bobcats mussten die New Jersey Nets erneut eine Niederlage hinnehmen. Bei den New York Knicks verloren die Nets mit 97:106.

Nur einen Tag nach ihrem ersten Saisonsieg gegen die Charlotte Bobcats (97:91) mussten die New Jersey Nets in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA erneut eine Niederlage hinnehmen. Das Krisenteam aus East Rutherford verlor bei den New York Knicks mit 97:106.

Nach der 19. Pleite im 20. Saisonspiel bleibt die Mannschaft von Kiki Vandeweghe, der vor fünf Tagen vom Manager- auf den Trainerposten gewechselt war, das schlechteste Team der Liga.

Al Harrington war mit 26 Punkten und 14 Rebounds der erfolgreichste Akteur der Gastgeber, die mit sechs Siegen und 15 Niederlagen auf Platz 13 der Eastern Conference stehen. Stärkster Gästespieler war Chris Douglas-Roberts, dem ebenfalls 26 Punkte gelangen.

Schock für Portland: Oden schwer verletzt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung