Suche...

MLB: Minnesota Twins holen Jaime Garcia von den Atlanta Braves

Kepler-Team legt im Playoff-Rennen nach

Von SPOX
Dienstag, 25.07.2017 | 14:10 Uhr
Jaime Garcia soll die Pitching Rotation der Twins verstärken
Advertisement
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 4)
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 3)
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 5)
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)

Die Minnesota Twins haben rund eine Woche vor der Trade Deadline Starting Pitcher Jaime Garcia von den Atlanta Braves verpflichtet. Der Linkshänder soll das Team des Deutschen Max Kepler im Playoff-Rennen noch vorn bringen.

In der American League Central haben die Minnesota Twins ihre lange gehaltene Führung aus der Hand gegeben und stehen mittlerweile mit einer Bilanz von 49-49 auf Platz drei, 3,5 Spiele hinter den Cleveland Indians (52-45). Die größte Schwachstelle des Teams von Manager Paul Molitor: Das Starting Pitching.

Den schwachen Altmeister Bartolo Colon hatte man kürzlich entlassen, mit Kyle Gibso (6.08 ERA) und Hector Santiago (5.63 ERA) wackeln zwei weitere Starter. Zudem ist Phil Hughes (5.87 ERA) derzeit verletzt. Der 31 Jahre alte Garcia, der erst im Dezember von den St. Louis Cardinals zu den Braves gewechselt war, hat in der laufenden Saison in 18 Spielen ein ERA von 4.30 aufgelegt, dazu kommt 85 Strikeouts und 41 Walks. Er wird in der Rotation wohl Platz drei belegen und soll am Dienstag zum Team stoßen.

"Wir wissen, was er bisher geleistet hat. Er weiß auf jeden Fall, wie man pitcht", erklärte Molitor. "Er ist eine gute Verstärkung für unser Team." Garcia soll am Freitag gegen die Oakland Athletics seinen ersten Start für die Twins abliefern.

Im Gegenzug wechselt Minor-League-Rechtshänder Huascar Ynoa zu den Braves. Dafür bekommen die Twins auch noch Catcher Anthony Recker und eine Ablösesumme in unbekannter Höhe. Die Braves werden obendrein die verbleibenden 4,6 Millionen Dollar an Jahresgehalt von Garcia bezahlen, berichtet ESPN.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung