Suche...

Texas Rangers trennen sich von Ramirez

SID
Mittwoch, 14.08.2013 | 13:41 Uhr
Ramirez war vor wenigen Wochen nach einem Engagement in Taiwan in die USA zurückgekehrt
© getty
Advertisement
NFL
Live
Texans @ Jaguars
NFL
Live
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Für Baseball-Superstar Manny Ramirez hat sich die Hoffnung auf eine Rückkehr in die MLB vorerst zerschlagen. Die Texas Rangers haben den Vertrag mit dem 41-Jährigen aus der Dominikanischen Republik für ihr Farmteam Round Rock Express aufgelöst.

Der Homerun-Spezialist war vor wenigen Wochen nach einem Engagement in Taiwan in die USA zurückgekehrt, konnte sich aber nicht für den MLB-Kader der Texaner empfehlen.

"Im Moment ist im Klub kein Platz für Manny", sagte Rangers-Generalmanager Jon Daniels. Der umstrittene Ramirez, zwölfmaliger Allstar sowie zweimaliger World-Series-Gewinner mit den Boston Red Sox, war mehrmals wegen Verstößen gegen die Anti-Doping-Richtlinien auffällig und zweimal für jeweils 50 Spiele gesperrt geworden.

Mit 555 Homeruns liegt Ramirez in der "ewigen" Bestenliste der MLB auf Platz 14. In den ersten acht seiner 30 Spiele für Round Rock gelang ihm das Kunststück dreimal - danach aber nicht mehr.

Die Saison der Texas Rangers im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung