Suche...

MLB: Schlechte Nachrichten für die Rangers

Rangers-Star Hamilton bricht sich Arm

SID
Mittwoch, 13.04.2011 | 10:02 Uhr
Josh Hamilton taucht in die Home Plate ab und bricht sich dabei den rechten Arm
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NFL
Vikings @ Lions
NHL
Penguins @ Bruins
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NFL
RedZone -
Week 12
NHL
Canucks @ Rangers
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NFL
Packers @ Steelers
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NFL
RedZone -
Week 13
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NFL
Eagles @ Seahawks
NHL
Sharks @ Capitals

Die Texas Rangers haben einen Traumstart in die neue Saison erwischt, aber jetzt gibt es den ersten herben Rückschlag. Bei der Niederlage bei den Detroit Tigers brach sich Star-Outfielder Josh Hamilton den Arm.

Die knappe 4:5-Pleite bei den Detroit Tigers können die Texas Rangers leicht verschmerzen. Auch so stehen sie mit neun Siegen aus den ersten elf Spielen hervorragend da - der Saisonstart hätte kaum besser verlaufen können.

Jetzt gibt es aber einen ersten bitteren Rückschlag. Star-Outfielder Josh Hamilton hat sich verletzt - und zwar schwer. Beim Versuch von der Third Base nach Hause zu kommen und einen Run zu erzielen, tauchte Hamilton in die Home Plate ab und brach sich dabei den rechten Oberarm.

Der 29-Jährige wird sechs bis acht Wochen lang ausfallen. Damit gehen die Verletzungsprobleme, die sich durch Hamiltons Karriere ziehen, weiter. In der vergangenen Saison standen für Hamilton 32 Homeruns und 100 RBIs zu Buche - im Februar unterschrieb er einen neuen Zweijahresvertrag bei den Rangers, der ihm 24 Millionen Dollar einbringt.

Der Spielplan der MLB

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung