Suche...

NBA Mock Draft: Wo landen Luka Doncic, Deandre Ayton und Co.?

 
Donnerstag, 21.06.2018 | 10:02 Uhr
Das Rennen um den ersten Pick ist im vollen Gange. Im Draft warten in diesem Jahr jede Menge gute Prospects, vor allem auf den großen Positionen. Dazu sorgt Luka Doncic weiter für Furore.
© getty
Das Rennen um den ersten Pick ist im vollen Gange. Im Draft warten in diesem Jahr jede Menge gute Prospects, vor allem auf den großen Positionen. Dazu sorgt Luka Doncic weiter für Furore.
1. Pick: Suns - DeAndre Ayton (C, Arizona) - In Phoenix scheint man sich für den Center festgelegt zu haben. Der Big mit dem weichen Händchen ist jederzeit für 20 und 10 gut - vielleicht auch schon in seiner ersten Saison.
© getty
1. Pick: Suns - DeAndre Ayton (C, Arizona) - In Phoenix scheint man sich für den Center festgelegt zu haben. Der Big mit dem weichen Händchen ist jederzeit für 20 und 10 gut - vielleicht auch schon in seiner ersten Saison.
2. Pick: Kings - Luka Doncic (G, Real Madrid) - Sacramento ist die große Unbekannte. Doncic wäre aber der richtige Pick. Der Junge ist absolut NBA-ready.
© getty
2. Pick: Kings - Luka Doncic (G, Real Madrid) - Sacramento ist die große Unbekannte. Doncic wäre aber der richtige Pick. Der Junge ist absolut NBA-ready.
3. Pick: Hawks - Jaren Jackson Jr. (PF/C, Michigan State) - Atlanta ist im Rebuild, deswegen macht Jackson Sinn. Der Big ist ein potentielles Einhorn, auch wenn er noch ein wenig Zeit brauchen wird.
© getty
3. Pick: Hawks - Jaren Jackson Jr. (PF/C, Michigan State) - Atlanta ist im Rebuild, deswegen macht Jackson Sinn. Der Big ist ein potentielles Einhorn, auch wenn er noch ein wenig Zeit brauchen wird.
4. Pick: Grizzlies - Marvin Bagley III (PF/C, Duke) - Behält Memphis den Pick? Tun sie es, werden sie wohl den Best Player available nehmen und das ist in diesem Fall Bagley.
© getty
4. Pick: Grizzlies - Marvin Bagley III (PF/C, Duke) - Behält Memphis den Pick? Tun sie es, werden sie wohl den Best Player available nehmen und das ist in diesem Fall Bagley.
5. Pick: Mavs - Mohamed Bamba (C, Texas) - Hat Bamba mehr Upside als Ayton? Einige Scouts sind davon überzeugt und auch Dallas fand Gefallen am Prospect, den einige als Rudy Gobert mit Jumper beschreiben.
© getty
5. Pick: Mavs - Mohamed Bamba (C, Texas) - Hat Bamba mehr Upside als Ayton? Einige Scouts sind davon überzeugt und auch Dallas fand Gefallen am Prospect, den einige als Rudy Gobert mit Jumper beschreiben.
6. Pick: Magic - Trae Young (PG, Oklahoma) - Nach dem Payton-Debakel brauchen die Magic einen Point Guard und finden diesen im Mini-Steph Trae Young.
© getty
6. Pick: Magic - Trae Young (PG, Oklahoma) - Nach dem Payton-Debakel brauchen die Magic einen Point Guard und finden diesen im Mini-Steph Trae Young.
7. Pick: Bulls - Michael Porter Jr. (SF/PF, Missouri) - Porter galt vor einem Jahr als möglicher No.1-Pick, bevor er sich verletzte. Der Wing ist ein begnadeter Scorer, jedoch mit Fragezeichen in der Defense. Chicago schlägt dennoch gerne zu.
© getty
7. Pick: Bulls - Michael Porter Jr. (SF/PF, Missouri) - Porter galt vor einem Jahr als möglicher No.1-Pick, bevor er sich verletzte. Der Wing ist ein begnadeter Scorer, jedoch mit Fragezeichen in der Defense. Chicago schlägt dennoch gerne zu.
8. Pick: Cavs - Mikal Bridges (SG/SF, Villanova) - Vor der Free Agency werden die Cavs LeBron einige Argumente liefern müssen. Wie wäre es da mit einem gestandenen 3-and-D-College-Spieler a la Mikal Bridges?
© getty
8. Pick: Cavs - Mikal Bridges (SG/SF, Villanova) - Vor der Free Agency werden die Cavs LeBron einige Argumente liefern müssen. Wie wäre es da mit einem gestandenen 3-and-D-College-Spieler a la Mikal Bridges?
9. Pick: Knicks - Kevin Knox (SF/PF, Kentucky) - Die Knicks brauchen vieles, aber ein junger Wing wäre ein Anfang. Knox hat jede Menge Potenzial und könnte in der Zukunft Kristaps Porzingis entlasten.
© getty
9. Pick: Knicks - Kevin Knox (SF/PF, Kentucky) - Die Knicks brauchen vieles, aber ein junger Wing wäre ein Anfang. Knox hat jede Menge Potenzial und könnte in der Zukunft Kristaps Porzingis entlasten.
10. Pick: Sixers - Wendall Carter Jr. (C, Duke) - Philly ergänzt mit seinem Pick den Kader und wählt einen fähigen Backup für Joel Embiid. Carter wird aufgrund seiner Fähigkeiten häufiger mit Al Horford verglichen.
© getty
10. Pick: Sixers - Wendall Carter Jr. (C, Duke) - Philly ergänzt mit seinem Pick den Kader und wählt einen fähigen Backup für Joel Embiid. Carter wird aufgrund seiner Fähigkeiten häufiger mit Al Horford verglichen.
11. Picks: Hornets - Collin Sexton (PG, Alabama) - Was passiert in Charlotte mit Kemba Walker? Die Hornets versichern sich deswegen mit Collin Sexton, der zumindest ein Jahr von Kemba lernen kann.
© getty
11. Picks: Hornets - Collin Sexton (PG, Alabama) - Was passiert in Charlotte mit Kemba Walker? Die Hornets versichern sich deswegen mit Collin Sexton, der zumindest ein Jahr von Kemba lernen kann.
12. Pick: Clippers - Miles Bridges (SF/PF, Michigan State) - Bridges kann von 2 bis 4 alles spielen und passt mit seiner Flexibilität perfekt zu den Clips.
© getty
12. Pick: Clippers - Miles Bridges (SF/PF, Michigan State) - Bridges kann von 2 bis 4 alles spielen und passt mit seiner Flexibilität perfekt zu den Clips.
13. Pick: Clippers - Shai Gilgeous-Alexander (PG/SG, Kentucky) - Und nochmal die Clippers: Wieder wird es ein vielseitiger Spieler, diesmal jedoch ein langer Guard, der extrem an den jungen Shaun Livingston erinnert.
© getty
13. Pick: Clippers - Shai Gilgeous-Alexander (PG/SG, Kentucky) - Und nochmal die Clippers: Wieder wird es ein vielseitiger Spieler, diesmal jedoch ein langer Guard, der extrem an den jungen Shaun Livingston erinnert.
14. Pick: Nuggets - Lonnie Walker (SG, Miami) - Walker hat tolle athletische Voraussetzungen und kann zu einem der besten 3-and-D-Spieler seiner Klasse werden.
© getty
14. Pick: Nuggets - Lonnie Walker (SG, Miami) - Walker hat tolle athletische Voraussetzungen und kann zu einem der besten 3-and-D-Spieler seiner Klasse werden.
15. Pick: Wizards - Robert Williams (C, Texas A&M) - Marcin Gortat steht vor seinem Karriereende, also bereitet man in der Hauptstadt die Zukunft vor. Mit dem Rim Runner Williams wird der perfekte Center für John Wall gewählt.
© getty
15. Pick: Wizards - Robert Williams (C, Texas A&M) - Marcin Gortat steht vor seinem Karriereende, also bereitet man in der Hauptstadt die Zukunft vor. Mit dem Rim Runner Williams wird der perfekte Center für John Wall gewählt.
16. Pick: Suns - Zhaire Smith (F, Texas Tech) - Furchtbar war die Defense der Suns in der vergangenen Saison. Mit Smith holt man nach Ayton einen variablen Verteidiger, der hin und wieder auch einen Dreier einstreut.
© getty
16. Pick: Suns - Zhaire Smith (F, Texas Tech) - Furchtbar war die Defense der Suns in der vergangenen Saison. Mit Smith holt man nach Ayton einen variablen Verteidiger, der hin und wieder auch einen Dreier einstreut.
17. Pick: Bucks - Aaron Holiday (PG, UCLA) - Milwaukee braucht Schützen und Holiday ist so einer, der zudem auch noch als Spielmacher fungieren kann.
© getty
17. Pick: Bucks - Aaron Holiday (PG, UCLA) - Milwaukee braucht Schützen und Holiday ist so einer, der zudem auch noch als Spielmacher fungieren kann.
18. Pick: Troy Brown (SF, Oregon) - Ein vielseitiger Flügelspieler ist, was die Spurs brauchen. Brown ist clever, bringt Athletik und trifft auch vereinzelt Dreier.
© getty
18. Pick: Troy Brown (SF, Oregon) - Ein vielseitiger Flügelspieler ist, was die Spurs brauchen. Brown ist clever, bringt Athletik und trifft auch vereinzelt Dreier.
19. Pick: Hawks - Kevin Huerter (SG, Maryland) - Entlastung für Schröder. Huerter kann selbst kreieren, werfen und auch für andere kreieren. Seine Athletik ist nicht besonders ausgeprägt, doch sein Basketball-IQ kann dies ein wenig verdecken.
© getty
19. Pick: Hawks - Kevin Huerter (SG, Maryland) - Entlastung für Schröder. Huerter kann selbst kreieren, werfen und auch für andere kreieren. Seine Athletik ist nicht besonders ausgeprägt, doch sein Basketball-IQ kann dies ein wenig verdecken.
20. Pick: Wolves - Khyri Thomas (SG, Creighton) - Shooting und Defense - das kann Thomas liefern und das brauchen auch die Wolves. Trotz fehlender Größe (gerade einmal 1,90 Meter) scheint es hier einen Fit zu geben.
© getty
20. Pick: Wolves - Khyri Thomas (SG, Creighton) - Shooting und Defense - das kann Thomas liefern und das brauchen auch die Wolves. Trotz fehlender Größe (gerade einmal 1,90 Meter) scheint es hier einen Fit zu geben.
21. Pick: Keita Bates-Diop (PF, Ohio State) - Utah sammelt weiter Defensiv-Spezialisten und dieses Mal ist es Keita-Bates. Der Forward hat lange Arme und sogar ein wenig Range.
© getty
21. Pick: Keita Bates-Diop (PF, Ohio State) - Utah sammelt weiter Defensiv-Spezialisten und dieses Mal ist es Keita-Bates. Der Forward hat lange Arme und sogar ein wenig Range.
22. Pick: Bulls - Chandler Hutchison (SF, Boise State) - Und noch ein Scorer für die Bulls, wobei auch gesagt werden muss, dass Hutchison bei Boise State schon zeigen konnte, dass er auch defensiv Einfluss auf das Spiel nehmen kann.
© getty
22. Pick: Bulls - Chandler Hutchison (SF, Boise State) - Und noch ein Scorer für die Bulls, wobei auch gesagt werden muss, dass Hutchison bei Boise State schon zeigen konnte, dass er auch defensiv Einfluss auf das Spiel nehmen kann.
23. Pick: Pacers - Dzanan Musa (SF, Cedevita Zagreb) - Mit Bogdanovic machte Indiana gute Erfahrungen, deswegen riskieren sie ihren Pick für Musa, der ein ähnlich guter Schütze wie der Kroate ist.
© getty
23. Pick: Pacers - Dzanan Musa (SF, Cedevita Zagreb) - Mit Bogdanovic machte Indiana gute Erfahrungen, deswegen riskieren sie ihren Pick für Musa, der ein ähnlich guter Schütze wie der Kroate ist.
24. Pick: Blazers - Jerome Robinson (PG, Boston College) - Am kleinen Boston College war Robinson einer der besten Scorer der NCAA. Die Blazers stärken so weiter ihren Backcourt, auch weil die Zukunft von Shabazz Napier weiter unklar ist.
© getty
24. Pick: Blazers - Jerome Robinson (PG, Boston College) - Am kleinen Boston College war Robinson einer der besten Scorer der NCAA. Die Blazers stärken so weiter ihren Backcourt, auch weil die Zukunft von Shabazz Napier weiter unklar ist.
25. Pick: Lakers - Melvin Frazier (SG, Tulane) - Die Lakers wählen einen klassischen 3-and-D-Spieler, der als Versicherung für einen möglichen Abgang von Kentavious Caldwell-Pope gesehen werden kann.
© getty
25. Pick: Lakers - Melvin Frazier (SG, Tulane) - Die Lakers wählen einen klassischen 3-and-D-Spieler, der als Versicherung für einen möglichen Abgang von Kentavious Caldwell-Pope gesehen werden kann.
26. Pick: Grayson Allen (SG, Duke) - Philly will Contender sein, da macht ein Pick von Duke-Senior Allen jede Menge Sinn. Seine Defense ist in Ordnung, dazu besitzt er bereits NBA-Range.
© getty
26. Pick: Grayson Allen (SG, Duke) - Philly will Contender sein, da macht ein Pick von Duke-Senior Allen jede Menge Sinn. Seine Defense ist in Ordnung, dazu besitzt er bereits NBA-Range.
27. Pick: Celtics - Donte DiVincenzo (G, Villanova) - Die Celtis holen einen weiteren flexiblen Spieler, der Point Guard oder Off-Ball spielen kann und in der Defense unglaublich hartnäckig agiert.
© getty
27. Pick: Celtics - Donte DiVincenzo (G, Villanova) - Die Celtis holen einen weiteren flexiblen Spieler, der Point Guard oder Off-Ball spielen kann und in der Defense unglaublich hartnäckig agiert.
28. Pick: Warriors - Moritz Wagner (PF/C - Michigan) - Einige Bigs werden Golden State verlassen, dazu braucht es ein wenig Shooting. Warum also nicht Moe Wagner? Der Deutsche ist tough und mit einem guten Händchen ausgestattet.
© getty
28. Pick: Warriors - Moritz Wagner (PF/C - Michigan) - Einige Bigs werden Golden State verlassen, dazu braucht es ein wenig Shooting. Warum also nicht Moe Wagner? Der Deutsche ist tough und mit einem guten Händchen ausgestattet.
29. Pick: Nets - Jarred Vanderbilt (F, Kentucky) - Brooklyn mal wieder mit einem riskanten Pick. Vanderbilt fiel wegen Verletzungen, die Nets versuchen ihr Glück mit dem Forward, der als sekundärer Ballhandler wertvoll werden kann.
© getty
29. Pick: Nets - Jarred Vanderbilt (F, Kentucky) - Brooklyn mal wieder mit einem riskanten Pick. Vanderbilt fiel wegen Verletzungen, die Nets versuchen ihr Glück mit dem Forward, der als sekundärer Ballhandler wertvoll werden kann.
30. Pick: Elie Okobo (PG, Pau-Orthez/Frankreich) - Die Hawks holen mit dem Franzosen Okobo ein echtes Projekt. Der Point Guard ist noch ein Stück von der NBA entfernt, doch wenn man eines in Atlanta hat, dann ist es Zeit.
© getty
30. Pick: Elie Okobo (PG, Pau-Orthez/Frankreich) - Die Hawks holen mit dem Franzosen Okobo ein echtes Projekt. Der Point Guard ist noch ein Stück von der NBA entfernt, doch wenn man eines in Atlanta hat, dann ist es Zeit.
1 / 1
Werbung
Werbung