Suche...

Kansas City Chiefs entlassen Coach Edwards

Von SPOX
Samstag, 24.01.2009 | 10:39 Uhr
Nicht mehr Trainer der Kansas City Chiefs: Herm Edwards
© Getty
Advertisement
MLB
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox

Die Kansas City Chiefs haben ihren Trainer Herm Edwards am Freitag entlassen. Dies gab der Präsident der Chiefs Clark Hunt in einer Erklärung bekannt. Mike Shanahan, ehemaliger Coach der Denver Broncos, wird als Nachfolger gehandelt.

Wegen anhaltender Erfolgslosigkeit haben sich die Kansas City Chiefs von ihrem Coach Herm Edwards getrennt. Dies gab Clark Hunt, Präsident der Chiefs, am Freitag in einer offiziellen Erklärung bekannt.

Edwards nur mit zwei Siegen in dieser Saison

Edwards war drei Jahre bei dem NFL-Klub aus dem mittleren Westen der USA beschäftigt, hat aber eine miserable Statistik vorzuweisen. Lediglich 15 Siege bei 34 Niederlagen in den letzten drei Jahren und bei nur zwei Siegen in der laufenden Saison war die Trennung abzusehen.

Edwards' Vertrag lief regulär noch ein weiteres Jahr. Der Coach verdiente rund zwölf Millionen US-Dollar.

Wer wird neuer Coach der Chiefs? Jetzt auch unterwegs top-informiert sein!

Präsident Hunt wünscht dem Ex-Coach allerdings alles Gute für die Zukunft und lässt keinen Zweifel an der guten Zusammenarbeit mit Edwards: "Es war keine leichte Entscheidung. Herm ist ein herausragender Football-Coach und wir schätzen seine Führungsqualitäten, die er in den letzten drei Jahren hier geleistet hat, sehr."

Mike Shanahan als Nachfolger im Gespräch

Die Kansas City Chiefs haben laut einer Quelle aus der NFL darüber nachgedacht, Mike Shanahan als Nachfolger von Edwards zu verpflichten. Ein Offizieller des Klubs ließ aber schon verlauten, dass er nichts auschließen wolle, er jedoch nicht glaubt, dass der ehemalige Coach der Denver Broncos neuer Coach wird.

Shanahan war für einen Kommentar zu den Gerüchten nicht zu erreichen. Ein Liga-Offizieller schob den Gerüchten um eine Shanahan-Verpflichtung einen Riegel vor.

"Es bestehe keine Möglichkeit", dass die Chiefs den Ex-Broncos-Coach verpflichten, da sich der Klub an die "Rooney Rule" halten muss.

Diese besagt, dass ein NFL-Klub, der einen neuen Trainer holen möchte, auch Minderheiten zu einem Bewerbungsgespräch einladen muss.

Alle Ergebnisse der NFL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung