Suche...

Neuer Trainer für die Browns

Mangini beerbt Crennel

Von Philipp Dornhegge
Donnerstag, 08.01.2009 | 09:06 Uhr
Eric Mangini hat nach seinem Rauswurf bei den Jets schnell einen neuen Job gefunden
© Getty
Advertisement
MLB
Live
Dodgers @ Cubs (Spiel 5)
NFL
Live
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs

Die Cleveland Browns haben einen neuen Coach: Eric Mangini übernimmt ab sofort den Job von Romeo Crennel, der nach einer schwachen Saison der Browns am 29. Dezember gefeuert wurde.

Mangini selbst war am gleichen Tag bei den New York Jets geflogen, die im letzten Moment die Playoffs verpassten. Der 37-Jährige war drei Jahre Headcoach in New York, erreichte aber nur einmal die Playoffs.

"Ich freue mich für Coach Mangini. Ich habe so viel von ihm gelernt. Cleveland hat sich einen richtig guten Coach geangelt", gratulierte Jets-Running-Back Leon Washington.

Der Quarterback-Coach der Jets Brian Daboll, dessen Vertrag ausläuft, wird Mangini als neuer Offensive Coordinator nach Cleveland begleiten.

NFL: Die Divisional Matchups

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung