NBA: Kantersieg für die Suns

Celtics besiegen die Rockets

Von SPOX
Mittwoch, 05.11.2008 | 07:10 Uhr
Kevin Garnett, Boston Celtics, Paul Pierce
© Getty
Advertisement
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Marlins @ Diamondbacks
NCAA Division I FBS
Texas A&M -
Arkansas
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NCAA Division I FBS
Mississippi St @ Georgia
NFL
RedZone -
Week 3
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington St
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs

Die Boston Celtics haben in der NBA den dritten Saisonsieg eingefahren. Bei den Houston Rockets gewann der Meister mit 103:99. Derweil feierten die Phoenix Suns einen Kantersieg bei den New Jersey Nets.

Die Boston Celtics haben ihre erste Saisonniederlage bei den Indiana Pacers gut verdaut. Der Champion setzte sich bei den Houston Rockets mit 103:99 durch. Topscorer war Ray Allen mit 29 Punkte. Kevin Garnett kam auf 14 Zähler und 11 Rebounds.

Bei den Rockets erzielte Tracy McGrady 26 Punkte. Yao Ming verbuchte nur 8 Punkte und 7 Rebounds. Damit kassierten die Rockets die erste Saisonpleite und weisen nun dieselbe Bilanz vor wie die Celtics: 3-1.

In einem anderen Spiel des Abends feierten die Phoenix Suns (3-1) einen 114:86-Auswärtserfolg bei den New Jersey Nets (1-2). Angeführt von Raja Bell (22 Zähler) punkteten insgesamt sieben Suns-Spieler zweistellig. Bei den Nets verbuchte Vince Carter 19 Punkte.

Alle Spiele aus der vergangenen Nacht im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung