Donnerstag, 24.07.2008

Nach Knöchelverletzung

King James gibt Entwarnung

München - Im Trainingslager des US-Dream-Teams hat sich LeBron James verletzt.

LeBron James, USA, Dream Team
© Getty

Der 23-Jährige hat sich den rechten Knöchel verstaucht und fällt für das Testspiel am Freitag gegen Kanada wahrscheinlich aus. "Der aktuelle Stand ist, dass ich wohl nicht spielen werde", erklärte James.

Allerdings gab er auch Entwarnung. "Am nächsten Tag war es schon deutlich besser", sagte James. Dennoch will Head Coach Mike Krzyzewski kein Risiko eingehen. "Wäre es ein Spiel bei Olympia, würde er auflaufen. Aber es ist nur ein Test und ohne eine Trainingseinheit lasse ich ihn nicht spielen", so der Coach.

Die Verletzung hatte sich der Small Forward bei einem Testspiel am Dienstag gegen eine Auswahl von jungen NBA-Spielern zugezogen. James trat auf den Fuß von Teamkollege Kevin Durant und knickte dabei um.

 

 

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Dirk Nowitzki ist einer von sechs Spielern mit 30.000 Punkten

Nowitzki: "Eine wahnsinnig verrückte Reise"

Paul Millsap

Hawks: Millsap-Pause verlängert sich

Sam Hinkie

Medien: Kings buhlen um Sam Hinkie


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.