Dienstag, 10.06.2008

NBA

Bulls-Odyssee vorüber: Del Negro neuer Coach

München - Die Trainersuche der Chicago Bulls ist nach fast zwei Monaten offenbar zu Ende. Nach Informationen des amerikanischen Sportsenders "ESPN" übernimmt Vinny Del Negro das Amt des Headcoaches.

del negro, vinny, phoenix
© Getty

Der 42-Jährige ehemalige Profi, der 2002 seine aktive Karriere bei den Phoenix Suns beendet hatte, war noch niemals zuvor Trainer eines NBA-Teams. Zuletzt arbeitete er an der Seite von Steve Kerr als Assistent des General Managers bei den Suns.

Noch gibt es weder von Del Negro noch von den Bulls ein offizielles Statement zu dem Deal, aber im Laufe der Woche wird eine Pressekonferenz zu dem Thema erwartet.

Del Negro nicht erste Wahl

Mit der Verpflichtung von Del Negro endet für Chicago eine Odyssee. Die Bulls hatten Kontakt zu rund einem Dutzend Trainer aufgenommen und sich dabei Absagen unter anderem von Mike D'Antoni und Doug Collins abgeholt.

Es wird sicher niemand offiziell bestätigen, aber Del Negro war mit Sicherheit nicht die erste Wahl der Chicago Bulls.

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Devin Booker legte unfassbare 70 Punkte gegen die Celtics auf

70 Punkte! Booker mit magischer Rekord-Show

Kobe Bryant genießt sein Privatleben

Kobe lehnt Lakers-Posten ab

Giannis Antetokounmpo und Dennis Schröder waren Topscorer ihrer Teams

Schröder verliert elektrisierendes Euro-Duell


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.