Dienstag, 13.05.2008

NHL

Red Wings bauen Siegesserie aus

München - Die Detroit Red Wings haben durch einen Hattrick von Pavel Datsyuk die Dallas Stars mit 5:2 besiegt und liegen in der Serie 3-0 vorne.

Eishockey, NHL, Dallas, Detroit
© Getty

Für Datsyuk war es der erste Hattrick seiner Karriere. Die ersten beiden Treffer erzielte der 29-jährige Russe im ersten Drittel, das dritte Tor kurz vor Schluss.

Seinem Teamkollegen Henrik Zetterberg ist zudem ein für den Gegner demoralisierender Treffer in Unterzahl gelungen.

Die Red Wings haben damit ihr neuntes Spiel in den Playoffs in Folge für sich entschieden. Das ist die längste Siegesserie seitdem Montreal 1993 elf Partien in Serie gewann.

Erfahrung mach den Unterschied 

"Wir haben unglaublich viel Erfahrung. Das macht sich in den kleinen Dingen bemerkbar. Jetzt haben wir die Chance, ein ganz großes Team aus dem Rennen zu kegeln", so Center Kris Draper.

Der Erfolg ermöglicht Detroit damit, sich zum vierten Mal innerhalb von elf Spielzeiten in die Cup Finals zu spielen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Trevor Daley fällt rund sechs Wochen aus

Penguins: Hainsey kommt, Daley verletzt

Thomas Greiss hielt seinen Kasten beim Islanders-Sieg in Montreal sauber

Shutout! Der Greiss ist heiß

Leon Draisaitl lieferte in Florida den Assist zu Edmontons Siegtor

Draisaitl-Assist zum Oilers-Siegtor


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.