Mittwoch, 26.03.2008

Oakland gewinnt Spiel 2 in Japan

Erfolgreiche Revanche

München - Die Oakland Athletics haben sich für die Auftaktniederlage revanchiert und das zweite Spiel beim Auftakt der MLB-Saison in Japan gegen die Boston Red Sox mit 5:1 gewonnen.

Emil Brown, Oakland Athletics
© Getty

Das erste Spiel in Tokio hatten die A's am Dienstag nach einer Führung noch aus der Hand gegeben und am Ende in Extra-Innings mit 5:6 verloren.

Hauptgrund für den Erfolg im zweiten Saisonspiel war Pitcher Rich Harden, der eine starke Vorstellung ablieferte und in sechs Innings neun Strikeouts verbuchte.

Der Kanadier ließ gegen die potente Red Sox-Offensive nur drei Hits und einen Run zu. Dieser entstand aus einem Solo-Homerun von Manny Ramirez. Oakland zog im dritten Inning dank eines 3-Run-Homeruns von Emil Brown (im Bild) entscheidend auf 4:0 davon.

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Jeff Idelson würdigt den 25. Geburtstag der Simpsons-Folge

Hall of Fame ehrt Simpsons-Episode

Rob Manfred ist mit den Regeländerungen nicht zufrieden

Regeländerungen: Kürzere Spiele

Die Marlins sollen zum Verkauf stehen, die MLB weiß davon nichts - ein klarer Regelverstoß

Marlins vor Verkauf an dubiosen Bieter


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer holt sich 2016 den Titel?

MLB
Boston Red Sox
Chicago Cubs
San Francisco Giants
Toronto Blue Jays
Kansas City Royals
New York Mets
Los Angeles Dodgers
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.