Dienstag, 08.01.2008

NBA

Siege für Phoenix und Golden State

München - Die Phoenix Suns und die Golden State Warriors haben in der Nacht zum Dienstag Siege in der NBA eingefahren.

Golden State besiegte den amtierenden Champion San Antonio mit 130:121 nach Overtime.

Die Warriors Stephen Jackson und Baron Davis drehten in der Verlängerung richtig auf. Jackson machte alleine in der Overtime zwölf Punkte, Davis kam insgesamt auf 34  und 14 Assists.

Die Phoenix Suns schlugen die Denver Nuggets mit 137:115. Shawn Marion war mit 27 Punkten erfolgreichster Mann der Suns. Auf Seiten der Nuggets kam Allen Iverson auf 32 Zähler.

 

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Dwayne Wade will in den Playoffs wieder zum Team stoßen

Wade arbeitet an Playoff-Comeback

Russell Westbrook stellte mit 57 Punkten bei einem Triple-Double einen neuen NBA-Rekord auf

Das beste Triple-Double aller Zeiten?

Stephen Curry führte sein Team zu dem Sieg

Dubs mit Monster-Comeback gegen Spurs


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.