Suche...

NBA

Bryant schreibt bei Lakers-Sieg Geschichte

Von SPOX
Sonntag, 23.12.2007 | 21:24 Uhr
Advertisement
NBA
Live
Celtics @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Warriors
NBA
Timberwolves @ Spurs
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics

New York - Superstar Kobe Bryant hat einen weiteren Meilenstein in seiner Karriere geschafft.

Der Guard der LA Lakers schaffte es mit seinen 39 Punkten beim 95:90-Sieg bei den New York Knicks als jüngster Spieler der NBA-Geschichte auf 20.000 Punkte.

Zu Beginn des dritten Viertels durchbrach der Bryant mit einem erfolgreichen Dreier die 20.000-Punkte-Schallmauer. Damit ist er mit 29 Jahren und 122 Tagen genau zwölf Tage jünger als der bisherige Rekordhalter Wilt Chamberlain.

Bryant erwischte im Madison Square Garden einen echten Sahnetag. Neben seinen 39 Zählern war er auch mit elf Rebounds, acht Assists und zwei Steals jeweils bester Akteur seiner Mannschaft.

Für die Knicks war Jamal Crawford mit 31 Punkten erfolgreichster Werfer. Die Knicks mussten erneut auf den verletzten Stephon Marbury verzichten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung