Suche...

MLB

Torre wirft bei den Yankees das Handtuch

Von SPOX
Donnerstag, 18.10.2007 | 23:50 Uhr
Advertisement

München - Joe Torre ist nicht mehr Trainer der New York Yankees.

Torre, der die Yankees seit 1996 zwölf Mal in Folge in die Playoffs der MLB führte, lehnte einen neuen Ein-Jahresvertrag über fünf Millionen Dollar ab. In der abgelaufenen Saison hatte Torre 7,5 Millionen Euro verdient.

Der Abgang des Trainers ist keine Überraschung: Nach dem Aus der Yankees in der ersten Playoff-Runde gegen die Cleveland Indians war heftig über eine Trennung spekuliert worden. Seit 2003 schaffte es Torre mit New York nicht mehr in die World Series, der letzte Sieg liegt nun schon sieben Jahre zurück.

"Das ist ein schwieriger Tag für uns", sagte Brian Cashman, der General Manager der Yankees. Don Mattingly und Joe Girardi sind die Favoriten auf Torres Nachfolge.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung