Donnerstag, 13.02.2014

Favoriten überzeugen im Kombi-Training

Bank fährt Bestzeit

Die Favoriten in der olympischen Super-Kombination haben beim letzten Abfahrtstraining allesamt ihre Ambitionen auf eine Medaille unterstrichen. Olympiasieger Bode Miller fuhr am Donnerstag 0,17 Sekunden hinter dem überraschenden Tagesbesten Ondrej Bank aus Tschechien die drittschnellste Zeit.

Ondrej Bank fuhr im Abfahrtstraining der Kombination Bestzeit
© getty
Ondrej Bank fuhr im Abfahrtstraining der Kombination Bestzeit

Direkt dahinter zeigte Abfahrts-Olympiasieger Matthias Mayer aus Österreich (+0,24), dass mit ihm erneut zu rechnen sein könnte.

Auch der Kroate Ivica Kostelic (0,79), Weltmeister Ted Ligety (USA/1,46) und Alexis Pinturault aus Frankreich (+1,80) dürften mit ähnlichen Leistungen am Freitag (8.00/11.00 Uhr Abfahrt, 12.30/15.30 Uhr Slalom-Lauf MEZ/OZ) in den Kampf um die Medaillen eingreifen. Miller hofft in der Kombi nach seinem schwachen achten Platz in der Spezialabfahrt auf Wiedergutmachung. Deutsche Athleten sind im alpinen Zweikampf nicht am Start.

Der Olympia-Zeitplan

Das könnte Sie auch interessieren
Vanessa Mae konnte in Sotschi keine Medaille verbuchen

Betrugsverdacht um Start von Geigerin Mae

Felix Neureuther war nach seinem Fehler enttäuscht

Neureuther und Dopfer am Boden

Felix Neureuther hat eine Medaille verpasst

Neureuther scheidet aus, Dopfer Vierter, Gold an Matt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Olympia

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.