Donnerstag, 13.02.2014

Liebers 5., Pluschenko muss aufgeben

Hanyu führt nach Kurzprogramm

Mit der neuen Bestmarke von 101,45 Punkten hat der Weltranglisten-Erste Yuzuru Hanyu aus Japan beim olympischen Kurzprogramm der Herren in Sotschi in Führung übernommen.

Yuzuru Hanyu führt nach dem Kurzprogramm
© getty
Yuzuru Hanyu führt nach dem Kurzprogramm
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Zweiter ist der kanadische Weltmeister Patrick Chan vor Europameister Javier Fernandez aus Spanien.

Der deutsche Meister Peter Liebers aus Berlin nimmt vor der Kürentscheidung am Freitag überraschend den fünften Platz ein. Ex-Weltmeister Jewgeni Pluschenko aus Russland musste wegen einer Rückenverletzung aufgeben und erklärte anschließend seinen Rücktritt.

Der Olympia-Zeitplan

Das könnte Sie auch interessieren
Jewgeni Pluschenko wird sich in der kommenden Woche zum 13. Mal operieren lassen

Pluschenko vor 13. Operation

Die Südkoreanerin Kim Yuna musste sich mit der Silbermedaille begnügen

ISU: Kein offizieller Protest im Eisschnelllauf

Für Kim Yuna (l.) reichte es nicht zum Olympiasieg

Eiskunstlauf: Südkorea empört nach Sotnikova-Triumph


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.