Samstag, 22.02.2014

Nach Staffel-Bronze

Österreicher Sumann verkündet Karriereende

Unmittelbar nach dem Gewinn der Bronzemedaille mit der österreichischen Biathlon-Staffel bei den Olympischen Spielen in Sotschi hat Christoph Sumann das Ende seiner Karriere angekündigt.

Christoph Sumann beendet seine Karriere
© getty
Christoph Sumann beendet seine Karriere
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Beim Weltcup in Oslo wird der 38-Jährige im März seine letzten Rennen bestreiten. "Das wird definitiv das Ende sein. Das war heute mein letztes olympisches Rennen. Ich bin stolz und dankbar, dass ich hier dabei sein durfte", sagte Sumann.

Der Österreicher hat in seiner Karriere zwei olympische Silber- und eine Bronzemedaille gewonnen. Zudem wurde er zweimal Vizeweltmeister und feierte seit 2001 insgesamt sechs Weltcupsiege. In der Saison 2009/2010 wurde Sumann Zweiter im Gesamtweltcup.

Der Medaillenspiegel in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Evi Sachenbacher-Stehle wurde positiv getestet

Anwalt kündigt Mitarbeit bei Aufklärung an

Evi Sachenbacher-Stehle wurde positiv getestet

IBU-Präsident begrüßt Erfolge im Anti-Doping-Kampf

Erschöpft aber glücklich: Silber gabs am Ende für die Biathlon-Staffel

Biathlon-Staffel gewinnt Silber


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.