Mittwoch, 12.02.2014

Neureuther gefällt es: "Hat er zumindest gesagt..."

Gössner lässt die Hüllen fallen

Abseits der Olympischen Spiele sorgt Miriam Gössner mit einem Foto-Shooting für den Playboy für Schlagzeilen. Doch auch sportlich hat die Biathletin noch viel vor.

Miriam Gössner sorgt derzeit nicht unbedingt sportlich für Schlagzeilen
© getty
Miriam Gössner sorgt derzeit nicht unbedingt sportlich für Schlagzeilen

Nach ihrem bitteren Verzicht auf die Olympia-Teilnahme in Sotschi hielt sich Miriam Gössner lange bedeckt, jetzt lässt die Biathletin komplett die Hüllen fallen. In der neuesten Ausgabe des Playboy zeigt sich die zweimalige Staffel-Weltmeisterin ab Donnerstag von ihrer schönsten Seite - und verblüfft damit sogar ihre beste Freundin Magdalena Neuner.

"Sie weiß nichts davon. Das wird auch für sie eine Überraschung", sagte Gössner im Interview mit dem Männer-Magazin. Auch ihren Freund, Alpin-Star und Gold-Hoffnung Felix Neureuther, "überfiel" die 23-Jährige mit dem Plan für das Foto-Shooting förmlich: "Ich hatte mich schon entschieden, die Bilder zu machen, bevor wir zusammengekommen sind. Als dann der Termin für die Fotos anstand, habe ich einfach gesagt: Ich fahre am Wochenende zum Playboy-Shooting. Er fand das völlig okay."

Absage nach Mountainbike-Sturz

Unter Tränen und völlig aufgelöst hatte Gössner noch im Januar in Oberhof ihren Startverzicht für Sotschi erklärt. "Die Olympia-Absage war einer der schwierigsten Momente meines Lebens", sagte Gössner: "Aber für mich hätte Sotschi nur Sinn gemacht, wenn ich auch Medaillenchancen gehabt hätte, und ich war einfach von den Schmerzen her nicht in der Lage, anständige Rennen zu laufen."

Die heißesten Olympia-Sportlerinnen
Attraktiver Judo-Floh: Die Deutsche Romy Tarangul tritt in der Klasse unter 52 Kilogramm an
© Getty
1/20
Attraktiver Judo-Floh: Die Deutsche Romy Tarangul tritt in der Klasse unter 52 Kilogramm an
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis.html
Maria Sharapowa. Noch Fragen...
© Getty
2/20
Maria Sharapowa. Noch Fragen...
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=2.html
Natalie Coughlin hatte bereits ihren Auftritt in der Swimsuit Issue der "Sports Illustrated". Als Schwimmerin ist sie ja ohnehin vom Fach
© Getty
3/20
Natalie Coughlin hatte bereits ihren Auftritt in der Swimsuit Issue der "Sports Illustrated". Als Schwimmerin ist sie ja ohnehin vom Fach
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=3.html
Wenn Leryn Franco an den Start geht, dürften auch sonst weniger Speerwurf-Begeisterte durchaus interessiert zusehen
© Getty/Imago
4/20
Wenn Leryn Franco an den Start geht, dürften auch sonst weniger Speerwurf-Begeisterte durchaus interessiert zusehen
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=4.html
Ana Ivanovic gehört definitiv zu den attraktiveren Vertreterinnen ihrer Zunft. Novak Djokovic wird's bestätigen
© Getty
5/20
Ana Ivanovic gehört definitiv zu den attraktiveren Vertreterinnen ihrer Zunft. Novak Djokovic wird's bestätigen
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=5.html
Christina Vukicevic macht den Hürdenlauf noch ein Stückchen interessanter
© Getty
6/20
Christina Vukicevic macht den Hürdenlauf noch ein Stückchen interessanter
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=6.html
Ob Roter Teppich oder Tartanbahn - Hürdenläuferin Lolo Jones macht eine gute Figur
© Getty
7/20
Ob Roter Teppich oder Tartanbahn - Hürdenläuferin Lolo Jones macht eine gute Figur
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=7.html
Siebenkampf bedeutet sieben Mal Jessica Ennis. Es gibt sicher schlechtere Aussichten
© Getty
8/20
Siebenkampf bedeutet sieben Mal Jessica Ennis. Es gibt sicher schlechtere Aussichten
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=8.html
Bei dem Siegerlächeln würde man Stabhochspringerin Angelica Bengtsson doch durchaus einen Erfolg in London gönnen
© Getty
9/20
Bei dem Siegerlächeln würde man Stabhochspringerin Angelica Bengtsson doch durchaus einen Erfolg in London gönnen
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=9.html
Federica Pellegrini. Braucht's da wirklich die feine Abendgarderobe?
© Getty
10/20
Federica Pellegrini. Braucht's da wirklich die feine Abendgarderobe?
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=10.html
Kann man sich denn viel schöner über eine Medaille freuen als die Australierin Stephanie Rice?
© Getty
11/20
Kann man sich denn viel schöner über eine Medaille freuen als die Australierin Stephanie Rice?
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=11.html
Snezana Rodic aus Slowenien geht im Dreisprung an den Start
© Getty
12/20
Snezana Rodic aus Slowenien geht im Dreisprung an den Start
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=12.html
Allyson Felix geht im Sprint an den Start
© Getty
13/20
Allyson Felix geht im Sprint an den Start
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=13.html
Als Beachvolleyballerinnen geizen Ilka Semmler (r.) und Katrin Holtwick per se nicht mit ihren Reizen
© spox
14/20
Als Beachvolleyballerinnen geizen Ilka Semmler (r.) und Katrin Holtwick per se nicht mit ihren Reizen
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=14.html
Auch das deutsche Team hat einiges zu bieten. Hürdenläuferin Carolin Nytra zu Beispiel
© Getty
15/20
Auch das deutsche Team hat einiges zu bieten. Hürdenläuferin Carolin Nytra zu Beispiel
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=15.html
Schon während der Frauen-Fußball-WM 2011 erfreuten sich Hope Solo (l.) und Alex Morgan (r.) höchster Beliebtheit. Schauspieler Jeremy Piven wirkt auch nicht unglücklich
© Getty
16/20
Schon während der Frauen-Fußball-WM 2011 erfreuten sich Hope Solo (l.) und Alex Morgan (r.) höchster Beliebtheit. Schauspieler Jeremy Piven wirkt auch nicht unglücklich
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=16.html
Während der Wettbewerbe wird man von Fechterin Monika Sozanska (l.) deutlich weniger zu sehen bekommen. Schade eigentlich...
© Imago
17/20
Während der Wettbewerbe wird man von Fechterin Monika Sozanska (l.) deutlich weniger zu sehen bekommen. Schade eigentlich...
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=17.html
Auch außerhalb des Tenniscourts macht Sabine Lisicki durchaus eine gute Figur
© Getty
18/20
Auch außerhalb des Tenniscourts macht Sabine Lisicki durchaus eine gute Figur
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=18.html
Über die 400 m Hürden für... Großbritannien am Start: Perri Shakes-Drayton
© Getty
19/20
Über die 400 m Hürden für... Großbritannien am Start: Perri Shakes-Drayton
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=19.html
Liegt's an der Sportart? Jedenfalls dürfte auch Jen Kessy in London für Aufsehen sorgen
© Getty
20/20
Liegt's an der Sportart? Jedenfalls dürfte auch Jen Kessy in London für Aufsehen sorgen
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=20.html
 

Im Mai war sie in Norwegen bei einem Ausflug mit ihrer Schwester schwer mit dem Mountainbike gestürzt und hatte sich dabei mehrere Rückenwirbel gebrochen. Die Bayerin war nur knapp einer Querschnittslähmung entgangen und brauchte lange, um überhaupt wieder normal laufen zu können. Sie kehrte im Dezember in den Weltcup zurück - doch der Körper wollte langfristig einfach nicht mitspielen.

Auch mal die andere Seite zeigen

Die Zeit hat die ehemalige Langläuferin, die 2010 in Vancouver mit den Spezialistinnen Silber in der Staffel gewann, geprägt. "Es ist auf jeden Fall viel passiert. Und ich habe mich dadurch auch ein bisschen verändert", sagte Gössner: "Ich bin nach dem Unfall dankbarer geworden, versuche, das Leben noch mehr zu genießen, und die Chancen, die es einem bietet, auch zu nutzen."

Und so nutzte sie auch die Chance und ließ die Hüllen fallen. "Ich wollte eine andere, eine weibliche Seite von mir zeigen, und ich denke, das ist toll gelungen", sagte die Blondine: "Man kennt uns Sportlerinnen ja immer nur im Rennanzug und in Trainingsklamotten, da ist nicht viel mit Weiblichkeit."

Nach Fotos -Fokus auf der Reha

Gössner ist längst nicht die erste Sportlerin, die sich für das Magazin entblättert. Auch Ex-Eiskunstlaufstar Katarina Witt oder Sotschi-Starterin Isabella Laböck (Snowboard) zeigten sich schon von ihrer Schokoladenseite. Neureuther reagierte jedenfalls positiv auf die Aufnahmen seiner Freundin, die es am Dienstag noch nicht zu sehen gab. "Ich glaube, sie haben ihm gefallen. Hat er zumindest gesagt...", meinte Gössner augenzwinkernd.

Während ihre Teamkolleginnen Andrea Henkel und Co. in Sotschi um Medaillen kämpfen, widmet sich Gössner nun ganz der Reha. Eine Reise nach Sotschi ist für die dreimalige Weltcup-Gewinnerin nicht geplant. "Ich will die Zeit nutzen, um richtig gesund zu werden. Aber ich werde natürlich alles verfolgen", sagte sie. Besonders natürlich die Rennen ihres Partners: "Felix ist ja gerade sehr gut drauf! Das finde ich tröstlich, wenigstens bei einem von uns läuft es."

Ein Ende ihrer Karriere steht nicht zur Debatte, stattdessen will Gössner bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang starten. "Ich bin erst 23. In vier Jahren ist wieder Olympia. Da werde ich dabei sein", sagte Gössner, die nach Olympia noch in diesem Winter in den Weltcup zurückkehren will.

Alle Termine von Gössners Kollegen in Sotschi


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.