Olympia 2010

Schweden nehmen mit Mühe Revanche für 2002

SID
Samstag, 20.02.2010 | 04:09 Uhr
Henrik Tallinder (l.) und seine Schweden mussten gegen Weißrussland hart für den Erfolg arbeiten
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
26. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
NFL
Patriots @ Buccaneers
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps
NFL
Chiefs @ Texans

Während sich Titelverteidiger Schweden im zweiten Vorrundenspiel beim 4:2 gegen Weißrussland äußerst schwer tat, hatte Tschechien beim 5:2 gegen Lettland etwas weniger Mühe.

Das Team um die Lokalmatadoren Daniel und Henrik Sedin besiegte in seinem zweiten Vorrundenspiel beim olympischen Turnier in Vancouver Weißrussland mit 4:2 (2:0, 1:1, 1:1) und nahm nur mit viel Mühe Revanche für die peinliche Viertelfinalpleite vor acht Jahren in Salt Lake City.

Etwas leichter fiel Tschechien mit Altstar Jaromir Jagr der 5:2 (3:0, 1:2, 1:0)-Sieg gegen Lettland. Der Olympiasieger von 1998, der zum Auftakt 3:1 im Bruderduell mit der Slowakei gewonnen hatte, führte nach 27 Minuten schon mit 4:0.

Daniel Sedin von den Vancouver Canucks brachte den achtmaligen Weltmeister bereits in der siebten Minute nach Zuspiel seines Zwillingsbruders Henrik in Führung.

Daniel Alfredsson von den Ottawa Senators in Überzahl (10.) und Johan Franzen von den Detroit Red Wings (30.) erhöhten auf 3:0. Alexander Kulakow (35.) und Dimitri Meleschko (52.), zwei der zwölf Spieler des Spengler-Cup-Siegers Dynamo Minsk im weißrussischen Team, machten die Partie wieder spannend.

Entscheidung kurz vor Schluss

Die 16.000 Fans im Canada Hockey Place feuerten daraufhin den Außenseiter mit lauten "Belarus, Belarus"-Rufen an. Erneut Alfredsson sorgte zehn Sekunden vor Schluss für die Entscheidung (60.).

Weißrussland, 2002 überraschend Olympia-Vierter, ist am Samstag (21.00 Uhr Ortszeit/Sonntag 6.00 MEZ) letzter Vorrundengegner der deutschen Mannschaft.

Schweden spielt am Sonntag (21.00 Uhr Ortszeit/Montag 6.00 MEZ) gegen den Erzrivalen Finnland um den Gruppensieg und den direkten Viertelfinaleinzug.

Blitzstart der Tschechen

Nach den Toren von David Krejci (3.), Tomas Plekanec (4.), Jagr mit seinem zweiten Turniertor (6.) und Tomas Kaberle (27.) deutete alles auf einen klaren Sieg der Tschechen hin.

Doch Kristaps Sotnieks (36.), der von der Stafbank zurückkam und allein vor Torhüter Tomas Vokoun verwandelte, und Girts Ankipans (39.) brachten die Letten zurück ins Spiel.

Das Team um die beiden DEL-Profis Arvids Rekis (EHC Wolfsburg) und Herberts Vasiljevs (Krefeld Pinguine) brachte den elfmaligen Weltmeister, der am Sonntag (12.00 Uhr Ortszeit/21.00 Uhr MEZ) gegen den aktuellen WM-Champion Russland um den Sieg in Gruppe B spielt, nicht mehr ernsthaft in Gefahr. Patrik Elias traf 18 Sekunden vor Schluss ins leere Tor.

DEB-Team mit Sturm gegen Finnland

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung