Sonntag, 10.08.2008

Olympia

Wasserballer unterliegen Serbien

Peking - Deutschlands Wasserballer haben zum Auftakt des olympischen Turniers gegen den Medaillenkandidaten Serbien die erwartete Niederlage kassiert. Der Olympia-Fünfte von Athen 2004 unterlag gegen den ehemaligen Weltmeister in einem lange offenen Spiel mit 7:11 (3:1, 2:5, 2:2, 0:3).
 SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier

wasserball, deutschland, serbien
© Getty

Kapitän Sören Mackeben und Marc Politze waren mit je zwei Treffern die erfolgreichsten deutschen Schützen. Zum Einzug ins Viertelfinale ist in Gruppe B mindestens Rang drei nötig.

Weitere Vorrunden-Gegner sind China, Kroatien, Italien und die USA. Der letzte deutsche Medaillengewinn gelang bei den Sommerspielen 1984 in Los Angeles mit Bronze.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Die deutschen Wasserballer gehören nicht zur Weltspitze

DOSB hakt Olympia-Start der Wasserballer ab

Ungarn, Wasserball

Ungarn erneut Wasserball-Olympiasieger

Deutsches Wasserball-Team Zehnter


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.