Sonntag, 10.08.2008

Olympia

Wasserballer unterliegen Serbien

Peking - Deutschlands Wasserballer haben zum Auftakt des olympischen Turniers gegen den Medaillenkandidaten Serbien die erwartete Niederlage kassiert. Der Olympia-Fünfte von Athen 2004 unterlag gegen den ehemaligen Weltmeister in einem lange offenen Spiel mit 7:11 (3:1, 2:5, 2:2, 0:3).
 SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier

wasserball, deutschland, serbien
© Getty

Kapitän Sören Mackeben und Marc Politze waren mit je zwei Treffern die erfolgreichsten deutschen Schützen. Zum Einzug ins Viertelfinale ist in Gruppe B mindestens Rang drei nötig.

Weitere Vorrunden-Gegner sind China, Kroatien, Italien und die USA. Der letzte deutsche Medaillengewinn gelang bei den Sommerspielen 1984 in Los Angeles mit Bronze.

Das könnte Sie auch interessieren
Die deutschen Wasserballer gehören nicht zur Weltspitze

DOSB hakt Olympia-Start der Wasserballer ab

Ungarn, Wasserball

Ungarn erneut Wasserball-Olympiasieger

Deutsches Wasserball-Team Zehnter


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.