Sonntag, 24.08.2008

Olympia

Ungarn erneut Wasserball-Olympiasieger

Peking - Die ungarische Wasserball-Nationalmannschaft ist zum Abschluss der Sommerspiele in Peking zum neunten Mal Olympiasieger geworden. Das Team von Cheftrainer Denes Kemeny setzte sich im Finale vor rund 4000 Zuschauern gegen die USA mit 14:10 (6:4, 3:4, 2:1, 3:1) durch.

Ungarn, Wasserball
© Getty

Das Spiel um Bronze gewann der ehemalige Weltmeister Serbien gegen Europa-Champion Montenegro mit 6:4. Die deutsche Mannschaft belegte nach einem 8:10 gegen Italien den zehnten Platz. Vor vier Jahren hatte Deutschland bei den Spielen in Athen noch Rang fünf eingenommen.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier 

Das könnte Sie auch interessieren
Die deutschen Wasserballer gehören nicht zur Weltspitze

DOSB hakt Olympia-Start der Wasserballer ab

Deutsches Wasserball-Team Zehnter

Olympia, Peking, Wasserball, Deutschland, Griechenland

Wasserballer um Platz 9 - Ungarn und USA im Finale


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.