Williams-Schwestern winkt drittes Doppel-Gold

SID
Samstag, 04.08.2012 | 21:34 Uhr
Die beiden Williams-Schwestern können in London ihr drittes Doppel-Gold gewinnen
© Getty

Serena und Venus Williams können bei den Olympischen Spielen in London ihre dritte Goldmedaille im Damen-Doppel gewinnen: Das amerikanische Familien-Duo zog am Samstag durch einen 7:5, 6:4-Sieg über die Russinnen Maria Kirilenko/Nadia Petrowa ins Endspiel im All England Club ein.

Serena und Venus Williams können bei den Olympischen Spielen in London ihre dritte Goldmedaille im Damen-Doppel gewinnen: Das amerikanische Familien-Duo zog am Samstag durch einen 7:5, 6:4-Sieg über die Russinnen Maria Kirilenko/Nadia Petrowa ins Endspiel im All England Club ein.

Im Finale des Dameneinzels hatte Serena am Nachmittag bereits Gold durch einen 6:0, 6:1-Triumph über Maria Scharapowa (Russland) gewonnen. Sie ist damit die erste Spielerin, die einen sogenannten Karriere-"Golden Slam" im Einzel und Doppel erreichte - den Gewinn aller vier Grand Slam-Turniere und die Goldmedaillen in beiden Wettbewerben.

Der Medaillenspiegel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung