Olympia

Chinesin Xu Lijia gewinnt Gold im Laser-Radial

SID
Xu Lijia war bereits als Gesamtführende in das Medaillenrennen am Montag gegangen
© Getty

Xu Lijia hat die erste Goldmedaille für China auf dem olympischen Segelrevier in Weymouth gewonnen. Die 24-Jährige entschied die abschließende Wettfahrt im Laser-Radial für sich.

Damit ließ sie Bronze bei den Spielen vor vier Jahren in Peking nun Gold folgen. Silber ging an die niederländische Weltranglistenerste Marit Bouwmeester. Bronze sicherte sich Evi van Acker aus Belgien.

Die Kielerin Franziska Goltz hatte die Qualifikation für das finale Rennen der besten Zehn als 26. des Klassements verpasst.

Olympia 2012: Der Medaillenspiegel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung