Sun Yang: Gold über 1.500 Meter Freistil

SID
Samstag, 04.08.2012 | 21:06 Uhr
Sun Yang kämpfte zu keinem Zeitpunkt gegen die Konkurrenz, sondern nur gegen die Uhr
© Getty

Erst fiel Sun Yang ins Wasser, dann schwamm der Chinese über 1.500 Meter Freistil mit Weltrekord zu seinem zweiten Olympiasieg in London.

In 14:31,02 Minuten blieb der 28-Jährige 3,12 Sekunden unter seiner eigenen bisherigen Bestmarke beim WM-Triumph vor einem Jahr in Shanghai.

Dabei verwies Sun Yang den Kanadier Ryan Cochrane (14:39,63) und Peking-Olympiasieger Oussama Mellouli aus Tunesien (14:40,31) völlig überlegen auf die Plätze zwei und drei. Allerdings hatte Sun Yang Glück. Beim Start war er ins Wasser gefallen. Der Start wurde aber annulliert, Sun Yang blieb von einer Disqualifikation verschont.

Der Medaillenspiegel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung