Italienerin Rossi holt mit Weltrekord Olympiasieg

SID
Samstag, 04.08.2012 | 17:09 Uhr
Die Italienerin Jessica Rossi war nicht zu stoppen
© Getty

Jessica Rossi hat im Trap die Goldmedaille gewonnen. Die italienische Schützin stellte bei ihrem Olympiasieg mit der Idealpunktzahl von 75 Scheiben in der Qualifikation einen neuen Weltrekord auf.

Zweite wurde die Slowakin Zuzana Stefecekova, Bronze holte sich Delphine Reau aus Frankreich.

Die 20-jährige Rossi verbesserte den 14 Jahre alten Weltrekord der Ukrainerin Victoria Chuyko um einen Punkt. Die deutsche Starterin Sonja Scheibl landete in der Qualifikation auf Platz 17 und verpasste mit 64 Punkten das Finale der besten Sechs deutlich.

Der Medaillenspiegel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung