Hacker rudert ins olympische Finale

SID
Mittwoch, 01.08.2012 | 12:59 Uhr
Marcel Hacker darf nun im Einzel-Finale um die Medaillen kämpfen
© Getty

Marcel Hacker steht im Finale der olympischen Ruder-Regatta.

Der Skiff-Weltmeister von 2002 zeigte im exzellent besetzten Halbfinale am Mittwochmorgen seine bislang beste Leistung dieser Spiele und musste sich nur dem amtierenden Weltmeister Mahe Drysdale aus Neuseeland und dem Schweden Lassi Karonen geschlagen geben. Für den 35 Jahre alten Hacker ist es die erste Finalteilnahme seit Sydney 2000, wo er Bronze gewann.

Der Medaillenspiegel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung