Iraner gewinnt Gold im Ringen

SID
Sonntag, 05.08.2012 | 20:55 Uhr
Ringer Hamid Mohammad Soryan Reihanpour freut sich über die Goldmedaille
© Getty

Der iranische Ringer Hamid Mohammad Soryan Reihanpour hat in der Gewichtsklasse bis 55 Kilogramm die Goldmedaille im griechisch-römischen Stil gewonnen.

Der 26-Jährige besiegte im Finalkampf am Sonntagabend Weltmeister Rowschan Bayramow aus Aserbaidschan. Bronze sicherten sich der Ungar Peter Modos und Mingijan Semenow aus Russland.

Der Medaillenspiegel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung