Olympia

Diskus-Favorit Robert Harting locker im Finale

SID
Seit 28 Wettkämpfen ist Robert Harting unbesiegt
© Getty

Der Diskus-Goldfavorit Robert Harting hat mit 66,22 Metern in der Qualifikation seine Ambitionen bei den Olympischen Spielen in London eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Der seit 28 Wettkämpfen unbesiegte Berliner übertraf am Montag damit die geforderte Qualifikationsweite von 65 Metern gleich im ersten Versuch deutlich und packte als Zweiter seine Sachen danach zusammen. Auch der Magdeburger Martin Wierig qualifizierte sich bei seiner Olympia-Premiere mit übertroffenen 64,13 als Achter für das Finale am Dienstag (20.45 Uhr/MESZ).

Endstation in der Qualifikation war dagegen für den Hamburger Markus Münch auf Platz 30 mit 59,95 Metern. Peking-Olympiasieger Gerd Kanter hatte zunächst Mühe und überbot erst im letzten Versuch mit 66,39 Metern die Qualifikationsweite.

Olympia 2012: Der Medaillenspiegel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung