Olympia

US-Frauen holen Gold vor Russland und Jamaika

SID
Die 4x400-Meter-Frauenstaffel der USA hat die Goldmedaille gewonnen
© Getty

Die US-Frauen in der 4x400-Meter-Staffel waren im olympischen Finale nicht zu gefährden. Sie holten Gold in 3:16,87 Minuten und der Besetzung DeeDee Trotter, Allyson Felix, Francena McCorory und Sanya Richards-Ross.

Die US-Frauen in der 4x400-Meter-Staffel waren im olympischen Finale nicht zu gefährden.

Sie holten Gold in 3:16,87 Minuten und der Besetzung DeeDee Trotter, Allyson Felix, Francena McCorory und Sanya Richards-Ross. Die Silbermedaille gewann Russland. Jamaika holte Bronze.

Der Medaillenspiegel

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung