Tscheban sprintet im Einercanadier zu Gold

SID
Samstag, 11.08.2012 | 11:15 Uhr
Nur Letzter im B-Lauf - aber das Gold kann Brendel keiner mehr nehmen
© Getty

Juri Tscheban hat sich als erster Olympiasieger über die 200 Meter im Einercanadier in die Geschichtsbücher eingetragen.

Der Ukrainer gewann am Samstag auf dem Dorney Lake in der neu eingeführten Sprintdisziplin vor dem Letten Jewgeni Schuklin und Iwan Schtyl aus Russland.

Sebastian Brendel, der über die 1.000 Meter noch am Mittwoch zu Gold gefahren war, belegte im B-Finale nur den letzten Platz.

Der Medaillenspiegel im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung