Chinesinnen gewinnen Mannschafts-Gold

SID
Samstag, 04.08.2012 | 21:21 Uhr
Die Chinesinnen setzten sich im Finale gegen Südkorea durch
© Getty

Die chinesischen Degen-Fechterinnen haben bei den Olympischen Spielen in London die Goldmedaille im Mannschafts-Wettbewerb gewonnen.

Im Finale setzte sich das Team aus dem Reich der Mitte, das im Viertelfinale Deutschland ausgeschaltet hatte, am Samstag gegen Südkorea durch. Bronze holten die USA durch einen Sieg über Russland. Die deutsche Mannschaft um Britta Heidemann belegte schließlich den fünften Platz.

Der Medaillenspiegel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung