Olympia

Queen Elizabeth würdigt britische Athleten

SID
Queen Elisabeth sorgte mit ihrem Auftritt an der Seite von Daniel Craig für Aufsehen
© Getty

In ihrer traditionellen TV-Weihnachtsansprache würdigt Königin Elizabeth II unter anderem die Leistung der britischen Sportler bei den Olympischen und Paralympischen Spielen.

"In einem großartigen Sportsommer waren die Leistungen, die Leidenschaft, die Entschlossenheit und das Teamwork unserer Athleten Ansporn und Verpflichtung für alle, die bei Olympia und den Paralympics in London zu Gast waren", heißt es in der Ansprache der 86 Jahre alten Monarchin: "Indem sie ihre eigenen sportlichen Ziele verfolgten, gaben die Athleten uns allen die Gelegenheit, die Aufregung und die Dramatik dieser Spiele mit ihnen zu teilen." Die Botschaft war am 7. Dezember im Buckingham-Palast aufgezeichnet worden.

Mit ihrem bemerkenswerten Auftritt an der Seite von James-Bond-Darsteller Daniel Craig hatte die Queen im Rahmen der Olympia-Eröffnung am 27. Juli weltweite Schlagzeilen produziert. Ihr "Good evening, Mr. Bond" wurde zum geflügelten Wort der Londoner Spiele.

Olympia 2012 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung