Olympia

Paralympics in London stellen Ticket-Rekord auf

SID
Auch der britische Premierminister David Cameron (r.) zeigt Interesse an den Paralympics
© Getty

Die olympischen Wettkämpfe in London haben offenbar das Interesse vieler Zuschauer an den Paralympics geweckt. Mit 2,1 Millionen verkauften Tickets erreichen die paralympischen Wettkämpfe in der britischen Hauptstadt bereits drei Wochen vor ihrem Beginn einen Rekord. Für die Paralympics-Wettbewerbe in Peking waren vor vier Jahren insgesamt 1,8 Millionen Tickets verkauft worden.

"London hat bisher spektakuläre olympische Spiele geliefert, deswegen ist auch das Interesse an den Paralympics groß", sagte Philip Craven, Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC), am Mittwoch.

Von den mehr als zwei Millionen Tickets seien allein 600.000 seit dem Start der Olympischen Sommerspiele verkauft worden. Die paralympischen Wettkämpfe für Menschen mit Behinderung finden vom 29. August bis zum 9. September in London statt.

Der Medaillenspiegel im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung