Samstag, 09.08.2008

Pfeilschifter enttäuscht

Tschechin Emmons erste Olympiasiegerin

Peking - Die Tschechin Katerina Emmons ist die erste Olympiasiegerin von Peking. Sie gewann bei den XXIX. Sommerspielen die Goldmedaille im Luftgewehrschießen. Silber ging an die Russin Ljubow Galkina, Bronze an Snjezana Pejcic aus Kroatien.

Olympia, Peking, Schießen, Sonja Pfeilschifter, Luftgewehr, Emmons Katerina
© Getty

Mit einer ersten Enttäuschung für die deutsche Mannschaft haben die Wettkämpfe bei den Olympischen Spielen in Peking begonnen. Die als Medaillen-Kandidatin gehandelte Sportschützin Sonja Pfeilschifter scheiterte bereits im Vorkampf des Wettbewerbs mit dem Luftgewehr.

Die 37 Jahre alte Sportsoldatin aus Ismaning landete mit 396 Ringen nur auf dem 12. Platz und verfehlte den Finaleinzug um einen Ring.

Das könnte Sie auch interessieren
Niccolo Campriani holte sich die Goldmedaille

Campriani gewinnt Schützengold mit dem Luftgewehr

Catherine Skinner holte Gold im Trap

Trap-Schützin Skinner holt drittes Gold für Australien

Die deutschen Schützen starten mit Zuversicht in die Olympischen Spiele

Deutsche Schützen starten mit Medaillenträumen in Rio


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.