Sonntag, 10.08.2008

Olympia

Chinesin Guo holt Gold im Schießen

Peking - Die Chinesin Guo Wenjun hat bei den Olympischen Spielen in Peking die Goldmedaille mit der Luftpistole gewonnen.

Olympia, Peking, Schießen
© DPA

Mit 492,3 Ringen verwies Guo die nach dem Vorkampf führende russische Weltmeisterin Natalia Paderina (489,1) und Nino Salukwadse aus Georgien (487,4) auf die weiteren Medaillen-Plätze.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier 

Die beiden deutschen Schützinnen waren im Vorkampf ausgeschieden: Europameisterin Claudia Verdicchio aus dem badischen Buchheim belegte Rang 10, Munkhbayar Dorjsuren aus Neubiberg erreichte Platz 24.

Bindrich scheitert knapp

Europameister Karsten Bindrich (Eußenhausen) verpasste im Stechen den Einzug ins Sechser-Finale im Trapwettbewerb und belegte den siebten Platz. Der Wurfscheiben-Europameister hatte im Vorkampf 119 Treffer erzielt und musste mit dem zweimaligen Olympiasieger Michael Diamond (Australien) und Josip Glasnovic (Kroatien) um die letzten beiden Finalplätze stechen.

Diamond und Glasnovic trafen die ersten drei Scheiben während Bindrich sich im Nieselregen beim dritten Schuss einen Fehler einhandelte. Das Finale beginnt um 09.00 Uhr.


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.