Sonntag, 17.08.2008

Olympia

Dräger/Carow verpassen Medaille

Peking - Die WM-Dritten Marie-Louise Dräger und Berit Carow haben zum Auftakt des zweiten Final-Tages bei der olympischen Ruder-Regatta eine Medaille im leichten Doppelzweier hauchdünn verpasst.

Olympia, Peking, Rudern, Marie-Louise Dräger, Berit Carow
© DPA

Das Duo aus Rostock und Hamburg belegte auf der Strecke im Shunyi-Park von Peking den undankbaren vierten Platz mit einem Rückstand von vier Hundertstelsekunden auf die Konkurrentinnen aus Kanada. Es siegte das Boot aus den Niederlanden vor Vize-Weltmeister Finnland.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren
Carina Bär (2.v.l.) holte in Rio de Janeiro 2016 Gold

Ruder-Olympiasiegerin Bär beendet Karriere

Kerstin Hartmann und Kathrin Marchand wurden nur Fünfte

Rudern: Hartmann/Marchand verpassen Finaleinzug deutlich

Philipp Syring hofft weiter auf seine Teilnahme bei Olympia in Rio

Syring hofft auf Olympia-Teilnahme


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.