Donnerstag, 14.08.2008

Olympia

Englich gewinnt Auftakt gegen Südkoreaner

Peking - Mirko Englich hat am Donnerstag seinen Auftaktkampf beim olympischen Ringer-Turnier in Peking gewonnen. In der Klasse bis 96 kg des griechisch-römischen Stils bezwang er den Südkoreaner Han Tae-Young mit 2:0.

Der 29-Jährige zeigte eine engagierte Leistung, ließ sich auch von Rückständen nicht beeindrucken und holte sich die entscheidende zweite Runde durch größere Aktivität.

Gegner im Viertelfinale ist Elis Guri aus Albanien, der keinen geringeren als den Olympiasieger von Athen, Karam Gaber aus Ägypten, niederkämpfte.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Kampfgerichte sollen in Zukunft von Computern ausgelostw erden

Nach Protesten bei Olympia: Computer lost künftig das Kampfgericht aus

Narsingh Yadev wurde vom CAS für vier Jahre gesperrt

Positiv getesteter indischer Ringer vier Jahre gesperrt

Frank Stäbler befindet sich in ansprechender Frühform

Deutsche Olympiastarter in guter Frühform


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.