Olympia

Hoff Fünfter im K1 - Gold an Brabants

SID
Freitag, 22.08.2008 | 09:55 Uhr
Kanu, EM, Hoff
© DPA

Peking - Max Hoff hat bei den Olympischen Spielen im Kajak-Einer über 1000 Meter Platz fünf belegt.

Der ehemalige Wildwasser-Weltmeister und Olympia-Debütant aus Köln konnte in Peking wie erwartet nicht in den Medaillenkampf eingreifen. Gold ging an den Briten Tim Brabants.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier  

Der Weltmeister distanzierte den Norweger Eirik Veraas Larsen um eine halbe Bootslänge. Die Bronzemedaille gewann Ken Wallace aus Australien. Hoff war erst im Frühjahr 2007 zum Kanu-Rennsport gewechselt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung