Sonntag, 10.08.2008

Olympia

Japaner Uchishiba gewinnt Judo-Finale

Peking - Der Japaner Masato Uchishiba hat beim olympischen Judo-Turnier in Peking die Goldmedaille im Halbleichtgewicht (bis 66 kg) gewonnen.

Der 30-Jährige bezwang im Finale den Franzosen Benjamin Darbelet bereits nach 1:08 Minuten mit einem Festhaltegriff. Uchishiba war bereits vor vier Jahren in Athen Olympiasieger. Die Bronzemedaillen gingen an den Kubaner Yordanis Arencibia und den Nordkoreaner Pak Chol Min.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier  

Deutsche Athleten waren in dieser Kategorie nicht am Start. Erster deutscher Starter ist am 12. August Ole Bischof (Reutlingen) im Halbmittelgewicht.


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.