Freitag, 15.08.2008

Olympia

Auch Lu Yong holt Gold

Peking - Die chinesischen Gewichtheber bestimmen weiter die olympischen Wettbewerbe in Peking. Durch Lu Yong im 85 kg-Limit der Männer kam ein weiterer Olympiasieg dazu.

Olympia, Peking, Gewichtheben, Lu Yong
© Getty

Der Chinese krönte seine Leistung mit einem Rekord. Lu Yong stellte mit 394 Kilogramm im Zweikampf den unmittelbar zuvor von Weltmeister Andrej Rybakow aus Weißrussland aufgestellten Weltrekord ein und wurde aufgrund des leichteren Körpergewichts Olympiasieger.

Rybakow, hatte im Reißen mit 185 Kilogramm eine olympische Rekordmarke aufgestellt. Rang drei sicherte sich der Armenier Tigran Martirosjan mit 380 Kilogramm. Deutsche Athleten waren in der Klasse nicht am Start.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren
Gabriel Sincraian wurde bei einer Dopingprobe positiv getestet

Olympia-Dritter Sincraian positiv getestet

Rim Jong Sim ist Olympiasiegerin im Gewichtheben - und sicherte Nordkorea die erste Medaille in Rio

Gewichtheberin Rim holt erstes Gold für Nordkorea

Sukanya Srisurat sicherte sich in Rio die Goldmedaille

Srisurat gewinnt Gold, Kusterer Zehnte


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.