Boxer Pfeifer unterliegt im Achtelfinale

SID
Donnerstag, 02.08.2012 | 00:35 Uhr
Erik Pfeifer (l.) musste gegen den deutlich größeren Iwan Dytschko einiges einstecken
© spox

Superschwergewichtler Erik Pfeifer ist bei den Olympischen Spielen in London im Achtelfinale ausgeschieden.

Der 25 Jahre alte Boxer aus Heidelberg unterlag im ExCel-Center dem Kasachen Iwan Dytschko nach drei Runden mit 4:14.

Der Medaillenspiegel im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung